„Bauer sucht Frau“-Kandidat Peter zeigt sein Luxus-Haus, zudem auch eine eigene Sauna gehört. RTL

Ist das noch Haus und Hof oder ist das schon eine Luxus-Villa? Die Hofwochen bei „Bauer sucht Frau“ haben gerade erst begonnen, da prahlt einer auch schon mit seinem Hab und Gut: Ackerbauer Peter zeigt stolz, was er hat. Und das ist alles andere als bescheiden. Klar, dass da auch seine Auserwählte Kerstin staunt. Und dann bietet Peter ihr auch noch einen völlig irren Deal an.

Lesen Sie auch: Hunde-Horror bei „Bauer sucht Frau“: Sie liebt sie mehr als Torsten – ist das das AUS? >>

Ein Wellness-Bereich auf dem Bauernhof. Peters Hofdame Kerstin ist beeindruckt. „Ich war total platt. Es ist ein Riesen-Haus, und dann kommst du in den Keller und dann steht da einfach mal eine Sauna und ein Whirlpool drin. Das hat nicht jeder“, staunt die 28-Jährige.

Lesen Sie auch: Eklat bei „Bauer sucht Frau“: DAS sagt Schäfer Dirk ihr wirklich – dann steht Saskia auf und geht! >>

Der erst 25-Jährige Peter lebt in einem echten Traumhaus. Auch die „königlichen Schlafgemächer“ haben es in sich. Ein riesiges Doppelbett steht auf einer Anhöhe wie ein Thorn.

„Bauer sucht Frau“-Ackerbauer Peter lebt in einem Luxus-Haus, sein Bett gleicht einem Thron. RTL

Der Traum aller Frauen wartet direkt neben dem Schlafzimmer: Ein Ankleidezimmer mit gigantischem Kleiderschrank. Darin liegen einige Trachten – bald auch Dirndl?

Der begehbare Kleiderschrank im Haus von „Bauer sucht Frau“-Kandidat Peter ist der Traum aller Frauen. RTL

Lesen Sie auch: Fiese Läster-Attacke bei „Bauer sucht Frau“: So gemein spricht Sport-Freak Nils über Sabrina >>

„Bauer sucht Frau“-Kandidat hat Luxus-Anwesen geerbt

Außergewöhnlich ist auch der Golfplatz, der zum Bauern-Zuhause von „Bauer sucht Frau“-Kandidat Peter gehört. Den bewirtschaftet er nebenbei und verdient neben dem Ackerbau auch damit sein Geld.

All das hat Peter sich allerdings nicht selbst erarbeitet, sondern von seinem Vater übernommen. Der hatte sich für seine Rente ein neues, kleines Haus gebaut.

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Frauenschwarm Björn in der Flirt-Offensive – er hat seine Entscheidung getroffen >>

Apropos klein! Das ist die Küche ebenfalls nicht. Im Gegenteil. Es gibt eine Kochinsel, die Küche selbst ist aus schickem Holz gefertigt. Vermutlich ist das keine Küche von der Stange.

Luxus-Haus, Luxus-Küche: Hier soll die Zukünftige von „Bauer sucht Frau“-Bauer Peter nach Möglichkeit für ihn kochen. RTL

Lesen Sie auch: Schock-Besuch bei „Bauer sucht Frau“: Bauer Peter wird verhört – plötzlich lässt Kerstin ihn sitzen! >>

Aber nutzt Peter diesen ganzen Luxus überhaupt? „Die Küche gar nicht. Deshalb bin ich ja bei ‚Bauer sucht Frau‘. Wenn meine Frau die Kinder erziehen möchte, kochen, den Haushalt, Wäsche – das wäre schon der Jackpot für mich. Auch wenn das machohaft klingt.“

Irrer Vorschlag von „Bauer sucht Frau“-Bauer Peter für seine Kerstin

Klingt es. Aber Peter ist eben auch ein Bauer, arbeitet im Sommer von 7 bis 22 Uhr. Da bleibt ihm selbst nicht viel Zeit für Haushalt und Co.

Lesen Sie auch: Schelle bei „Bauer sucht Frau“: Kerstin haut Bauer Peter eine Ohrfeige – DAS ist der krasse Grund >>

Als Ausgleich gibt es ja den Wellness-Bereich. „Das ist Luxus pur“, sagt Kerstin. „Kann ich auch länger bleiben, zwei Wochen buchen oder so?“, fragt sie. „Das kommt auf die Gegenleistung an“, lacht Peter und meint: „Einmal Wäsche waschen und Haus durchputzen, dann passt das.“

Doch Kerstin hat ihren ganz eigenen Kopf. „Ich werde nicht einfach für ihn putzen und hier die Hausfrau spielen. Da muss er sich schon mehr ins Zeug legen, damit ich das dann auch für ihn mach“, stellt sie klar. Ob Peters verrückter Plan am Ende aufgeht?

Lesen Sie auch: Kreuzverhör bei „Bauer sucht Frau“: Bauer Peter lässt Kerstin von seinen Kumpels abchecken, dann schockt er sie mit DIESER Aufgabe >>

Natürlich gibt es bei „Bauer such Frau“-Bauer Peter neben der Sauna auch einen standesgemäßen Whirlpool. RTL

Die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ läuft seit 1. November immer montags und dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.

Lesen Sie mehr zu „Bauer sucht Frau“: