Die Stars aus der dritten Staffel der Comedy-Show LOL - Last One Laughing. Sie müssen sich gegenseitig zum Lachen bringen, dürfen aber selbst nicht lachen. Moderiert wird die Show von Michael Bully Herbig.
Die Stars aus der dritten Staffel der Comedy-Show LOL - Last One Laughing. Sie müssen sich gegenseitig zum Lachen bringen, dürfen aber selbst nicht lachen. Moderiert wird die Show von Michael Bully Herbig. PR/Frank Zauritz

Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet – nun kommt der lustigste Tag des Jahres immer näher: Jetzt im April feiert die inzwischen dritte Staffel der Comedy-Show „LOL – Last One Laughing“ von Amazon Premiere. Mit dabei: Eine illustre Runde aus deutschen Comedy-Stars. Das Format feierte bereits Mega-Erfolge – und wird vielen Zuschauern auch dieses Mal wieder Lach-Schmerzen zufügen. Hier geben die Stars aus der Show erste Einblicke in die neuen Folgen.

Lesen Sie auch: Dritte Staffel „LOL - Last One Laughing“: Der letzte Satz von Mirco Nontschew rührt zu Tränen! Und: SO wird der Komiker jetzt geehrt >>

Comedy-Show „LOL“: Diese Stars sind in der dritten Staffel dabei

Das Konzept ist denkbar einfach: Zehn Stars, die hauptsächlich aus dem Comedy-Bereich kommen, werden zusammen in eine Wohnung gesperrt – und haben die Aufgabe, sich sechs Stunden lang gegenseitig zum Lachen zu bringen. Aber: Wer lacht, fliegt raus – und wer am Ende übrig bleibt, gewinnt! Sieben „LOL“-Neulinge sind in der dritten Staffel am Start – neben „Stromberg“-Darsteller Christoph Maria Herbst, TV-Star Michelle Hunziker und Kabarettistin Hazel Brugger standen aber auch Anke Engelke, Carolin Kebekus und Mirco Nontschew vor der Kamera.

Lesen Sie dazu auch: MIT VIDEO! Zum Brüllen: So genial parodiert Max Giermann bei „LOL“ den „Let’s Dance“-Star Jorge Gonzales – das MÜSSEN Sie gesehen haben >>

Letzterer verstarb kurz nach der Produktion plötzlich und unerwartet – auch deshalb hatte Michael „Bully“ Herbig, der durch das Comedy-Format führt, bereits angekündigt, dass man Nontschew die Staffel widmen werde. Und auch Produzent Otto Steiner sagte bei einem Pressetermin, die Zeit nach der Produktion habe unter dem Einfluss des Todes gestanden. „Wir haben beschlossen, dass wir diese Staffel Mirco widmen, dass wir ihm ein komödiantisches Denkmal setzen.“

Michael „Bully“ Herbig moderiert die Comedy-Show - er buzzert, wenn er einen der Stars beim Lachen erwischt.
Michael „Bully“ Herbig moderiert die Comedy-Show - er buzzert, wenn er einen der Stars beim Lachen erwischt. Foto: PR

Schon in der ersten Staffel stach Nontschew mit seinen unglaublich witzigen Performances hervor – und auch dieses Mal haben er und seine Kollegen offenbar alles gegeben, um sich und später die Zuschauer zum Lachen zu bringen. Besonders witzig: Zu sehen, wie die Komiker leiden, weil sie nicht lachen dürfen.

Jetzt auch lesen: Zum Brüllen: Hier singt Schlager-Legende Heino (82) auf Helium! DAS steckt hinter dem legendären TV-Moment aus „LOL“ >>

„Ich glaube, dass sich viele von uns in dieser Situation völlig neu kennenlernen“, sagt etwa Anke Engelke, die bereits zum dritten Mal dabei ist. Die Situation sei außergewöhnlich. „Man ist ja nie in dem Dilemma, andere zum Lachen bringen zu müssen und selbst nicht lachen zu dürfen – dieses Setup gibt es weder im privaten, noch im beruflichen Umfeld.“ Für sie steht fest: Die Show ist einzigartig. „Ich würde das am liebsten einmal die Woche machen. Ich habe keine Drogen-Erfahrung, aber so stelle ich mir die beste Droge der Welt vor.“

Comedy-Show „LOL“: So trickste sich Axel Stein durch die Sendung

Axel Stein, der mit der Comedy-Serie „Hausmeister Krause“ bekannt wurde, ist ebenfalls dabei – und verriet bereits einen besonderen Trick, mit dem er sich selbst zügelte. Er habe eine kleine Nadel in seiner Tasche versteckt – denn wenn er sich Schmerzimpulse gebe, könne er sich besser kontrollieren. Moderator „Bully“ zeigt sich davon wenig begeistert. „Das wird dazu führen, dass wir alle Beteiligten in Zukunft nochmal durch einen Scanner schicken.“

Lesen Sie auch: 182 Kilo! Sänger „Monchi“ von der Punkband Feine Sahne Fischfilet: „Ich war der fetteste Mensch, den ich kannte“ >>

Konkrete Details werden natürlich noch nicht verraten, nur eines: Christoph Maria Herbst war es, der die Stimmung direkt zu Beginn offenbar beinahe zum Kippen brachte. Denn: Schon in den ersten Sekunden habe er begonnen, eine Opernarie zu schmettern. „Das war eine reine Schutzmaßnahme“, sagt er. „Es gibt in der Küche Überdrucktöpfe mit Ventil – und mir wäre der Topf so dermaßen um die Ohren geflogen, wenn ich in dem Moment nicht gesungen hätte.“

Jetzt auch lesen: Vorsicht, zum Brüllen: Hier kommen 20 richtig lustige Flachwitze! Wetten, dass Sie es nicht schaffen, sich das Lachen zu verkneifen? >>

Worüber die Zuschauer noch lachen dürfen, wird sich zeigen: Ab dem 14. April soll die dritte Staffel „LOL – Last One Laughing“ auf Amazon Prime Video abrufbar sein.