„Berlin – Tag & Nacht“-Star Falko Ochsenknecht hat die Zeit bei „Adam sucht Eva“ sehr genossen. RTL2

Als „Berlin - Tag und Nacht“ im Jahr 2011 auf Sendung ging, war er ein festes Mitglied der WG-Familie: Ole Peters, der etwas chaotische, aber doch meist liebenswerte Blondschopf, der versuchte als Schlagersänger, Stripper, Autor und Müllmann durchzustarten. Bis auf eine kleine Pause zwischen den Jahren 2018 und 2020 war er immer dabei. Doch jetzt ist offenbar endgültig Schluss, denn Darsteller Falko Ochsenknecht will sich umorientieren.

Lesen Sie auch: April, April – oder vielleicht doch nicht? Sieben Aprilscherze, die gar keine waren... >>

Falko Ochsenknecht kehrt „Berlin - Tag und Nacht“ für mehr Freizeit den Rücken

Im Interview mit dem Portal Promiflash, erklärte Ochsenknecht, was es mit seinem erneuten Rückzug auf sich hat. „Die Zeit ist etwas ganz Wichtiges, was uns später niemand zurückgeben kann“, erklärte der zu ausschweifenden Worten neigende „Berlin - Tag und Nacht“-Darsteller. Doch genau dieser Job habe ihm zuletzt viel Zeit geraubt, sagt er. „Ich hatte halt nicht viel Privatleben. Und Privatleben und Freizeit sind mir eben sehr wichtig.“

Lesen Sie auch: Sarah Engels im Sturm des Internet-Hasses wegen Foto mit ihrer Tochter – doch was ist da dran? >>

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ wurde Falko Ochsenknecht als Ole Peters bekannt. Im Herbst zeigte er sich nackt im Fernsehen. RTL2

Dennoch wolle er die Zeit in der Rückschau nicht missen, er wisse, dass ihm die Zeit bei „Berlin - Tag und Nacht“ viele Türen geöffnet habe. Denn ohne seine langjährige Rolle Ole Peters hätte der heute 37 Jahre alte Falko Ochsenknecht wohl nie seine Schlager-Karriere als Ole ohne Kohle starten können. Und auch die Teilnahme bei „Adam sucht Eva“ im vergangenen Herbst wäre wohl eher unwahrscheinlich gewesen.

„Berlin - Tag und Nacht“-Star Falko Ochsenknecht will mehr Zeit mit seinem Hund

Auch ein Grund für das Aus bei „Berlin - Tag und Nacht“ war für Falko Ochsenknecht letztendlich seine Bordeaux-Dogge. „Ich möchte später nicht bereuen, dass ich keine Zeit mit meinem Hund verbracht habe.“

Lesen Sie auch: Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Star Patrick Fabian würde gerne zu „Love Island“ >>

Und was plant der 37-Jährige beruflich für die Zukunft? Das sagte er nicht. Zuletzt promotete er allerdings seinen neuen Schlager-Song Nackt auf der Insel, der ganz offenbar von seiner „Adam sucht Eva“-Teilnahme inspiriert ist. Gut möglich, dass er auf einer sich nach aufgehobenen Corona-Maßnahmen wieder öffnenden Balearen-Insel Mallorca wieder durchstarten möchte. Sicher ist: Die „Berlin - Tag und Nacht“-Fans werden ihn vermissen.