Haben Ennesto Monté und Danni Büchner noch einmal eine Chance? imago/Hartenfelser, Star-Media

Es war eine Achterbahnfahrt mitten in der Öffentlichkeit. Im Herbst machten Danni Büchner und Ennesto Monté ihre Beziehung öffentlich. Mehrfach war zwischenzeitlich von Trennung die Rede, ehe sie vor einigen Wochen final von beiden bestätigt wurde. Doch trotz zahlreicher Dementis reißen Gerüchte um ein Liebes-Comeback nicht ab. Und das liegt auch an der Kommunikation der beiden.

Haben Danni Büchner und Ennesto Montè wirklich mit ihrer Beziehung abgeschlossen?

Eigentlich schien alles gesagt zwischen Ennesto Monté und Danni Büchner. Beide kommunizierten Mitte März, dass ihre Beziehung gescheitert sei, Gründe führten sie dafür nie an. „Nur wir und unsere Seelen wissen, warum. Und das ist unsere Sache“, schrieb Ennesto damals. Und doch thematisierten beide die gescheiterte Beziehung immer wieder auf Instagram – auch, weil ihre Fans sie immer wieder nach neuen Einzelheiten löcherten.

Lesen Sie auch: Danni Büchner: Ich habe wegen Ennesto keinen Liebeskummer mehr >>

Zu Anfang wandte sich Danni Büchner beispielsweise noch nach einer Frage ihrer Fans direkt an ihren Verflossenen: „Also, falls du das siehst: Ich vermisse dich und ja, ich lieb’ dich“, sagte sie. Kurz danach teilte sie mit, dass sie Ennesto nicht mehr vermisse und nun glücklich sei. Das betonte Büchner seither immer wieder – auch, als sie zu einem kurzen Deutschlandtrip aufbrach, wo sie zum Friseur ging und sich die Zornesfalte aus der Stirn spritzen ließ. Und Ennesto äußerte in einem Interview, dass es zwischen ihm und Danni zwar passen würde, ein Beziehungscomeback dennoch ausgeschlossen sei.

Klingt verwirrend, und genauso geht es auch weiter. Denn offenbar sind Dannis Fans noch immer sehr daran interessiert, wie es um das Verhältnis der beiden Reality-Stars steht. Und so wurde die 43-Jährige jüngst nach ihrer Meinung über Ennesto gefragt. Doch anstatt die Frage einfach zu ignorieren oder mit ein paar eindeutigen Sätzen zu beantworten, postete Danni Büchner einfach nur ein rotes Herz und ließ damit einigen Raum für Spekulationen.

Neben einem sich anbahnenden Liebes-Comeback könnte das Herz auch nur freundschaftlich gemeint sein. Schließlich waren Ennesto und Danni vor ihrer Beziehung bereits befreundet und auch jetzt geben beide an, noch immer Kontakt zu haben. Den hat Ennesto offenbar auch zu Dannis Kindern. Denn das jüngste Instagram-Bild des Ballermann-Sängers wurde nicht nur von Danni gelikt, sondern auch von ihrer Tochter Jada kommentiert.

Lesen Sie auch: Danni Büchner: Schock-Foto im Netz aufgetaucht! So haben ihre Fans die Ex von Ennesto Monte noch nie gesehen >>

Dennoch: Durch mehrdeutige Antworten wie die Story mit dem Herz bleiben die Spekulationen um Danni Büchner und Ennesto Monté weiter aktuell. Und wir können uns auf das nächste Kapitel freuen.