Dieter Bohlen und Bruce Darnell saßen jahrelang in der Jury bei „Das Supertalent“. Foto: imago images/Revierfoto

Das Aus von Dieter Bohlen bei „Deutschland sucht den Superstar“ und bei „Das Supertalent“ – es bedeutete nicht nur für den Pop-Titan das Ende der Beziehungen mit RTL, sondern sorgte auch dafür, dass ER heute nicht mehr in der Jury sitzt: Bruce Darnell galt jahrelang als Publikumsliebling beim „Supertalent“, vergoss sogar oft Tränen, wenn ihm Darbietungen besonders gut gefielen. Im Interview packt er nun über die Zeit aus – und verrät, wie er heute zu Dieter Bohlen steht.

„Das Supertalent“: So läuft es zwischen Dieter Bohlen und Bruce Darnell

Denn: Anders als man vermuten würde trieb die Trennung und das Jury-Aus keinen Keil zwischen die beiden TV-Stars! „Dieter Bohlen und ich haben mehrmals in der Woche Kontakt. Wir sind immer füreinander da und unterstützen uns“, verriet Darnell im Interview mit der „Bild“-Zeitung. „Ich bin ihm wahnsinnig dankbar, dass er immer an mich geglaubt hat. Ohne ihn wäre ich im deutschen TV nicht so weit gekommen.“

Lesen Sie dazu auch: Nach dem Bohlen-Aus bei „DSDS“: Jetzt spricht Sylvie Meis über seine Nachfolge! >>

Die Karriere im Fernsehen ist für den Ex-Juror nun hoffentlich noch lange nicht vorbei – im Gegenteil! „Ich bin tatsächlich niemand, der fest im Voraus plant und konkrete To-Do-Listen hat“, verrät Darnell.

Lesen Sie auch: Doch nicht komplett raus! Weltmeister Lukas Podolski kehrt zum „Supertalent“ zurück! >>

Die Ehrlich Brothers, Chantal Janzen, Andrea Kiewel und Michael Michalsky sitzen in der Jury bei „Das Supertalent“. Foto: TVNOW/Stefan Gregorowius

„Ich lasse die Dinge am liebsten auf mich zukommen und genieße das Leben Tag für Tag. Daher lässt sich auch gar nicht sagen, wie lange ich noch TV machen werde. Solange es mir Spaß macht und mich die Menschen auch sehen wollen, bin ich natürlich sehr gern dabei.“

Lesen Sie dazu auch: Irre Überraschung! „Fernsehgarten“-Star Andrea Kiewel: Sie geht in die „Supertalent“-Jury! DIESE Stars gehören noch zur Talentshow >>

Lesen Sie auch: Gegenwind für Oliver Pocher: Klartext-Ansagen von Moderator Thore Schölermann und GNTM-Model Sarah Kulka >>

„Supertalent“-Star Bruce Darnell gibt derzeit das Werbegesicht

Momentan ist er vor allem als Werbegesicht unterwegs – für eine Firma, die unsichtbare Zahnschienen herstellt. Darnell gesteht werbewirksam, dass er seine eigenen Zähne irgendwann nicht mehr ertragen konnte. „Ich hatte gemerkt, dass die Zähne in meinem Unterkiefer recht eng und dicht beieinander stehen. Das ist vielleicht etwas, das anderen gar nicht so auffällt.“

Den Zuschauern beim „Supertalent“ dürften tatsächlich eher seine Wein-Anfälle in Erinnerung bleiben…

Die neue Staffel von „Das Supertalent“ wird ab dem 2. Oktober ausgestrahlt. Nach viel Wirbel um den Bohlen-Ausstieg konnte sich zumindest die Jury finden:  In der ersten Episode sitzen Andreas und Chris Ehrlich aka „Die Ehrlich Brothers“, Designer Michael Michalsky, „Let’s Dance“-Star Motsi Mabuse und Entertainer Riccardo Simonetti am Pult. Lola Weippert und Chris Tall moderieren die Talentshow.