Tara Tabitha ist für viele Dschungelcamp-Fans die große Unbekannte. RTL

Für viele deutsche TV-Zuschauer ist Tara Tabitha die große Unbekannte im Dschungelcamp. Während die 28-Jährige in Österreich schon vor vielen Jahren durch die Reality-Soap „Saturday Night Fever – So feiert Österreichs Jugend“ bekannt wurde, trat sie in Deutschland bisher nur bei der Reality-Show „Ex on the Beach“ in Erscheinung, die nicht im Free-TV, sondern lediglich auf RTLs Streaming-Portal lief. Doch nun geht sie in den Dschungel – und hält auch dort die Augen nach Männern offen.

Dschungelcamp: Tara Tabitha ist bereit für Flirts

Es ist so etwas wie das Leitmotiv von Tara Tabithas Auftritten im Fernsehen: die Suche nach einem Mann für eine Nacht oder gerne auch für längerfristig. Und da auch das Dschungelcamp in der Vergangenheit sowohl für Fake-Paare wie Jay Khan und Indira Weis, oder auch echte Pärchen wie Rocco Stark und Kim Gloss eine kleine Partnerbörse gewesen ist, scheint auch Tara nicht abgeneigt, in der Studio-Wildnis Südafrikas einen Mann kennenzulernen.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Christin Okpara offenbar nach Landung in Deutschland von Polizei gestoppt >>

Lesen Sie auch: Trotz Corona: Lucas Cordalis bringt seinen Dschungelcamp-Song raus – und hofft noch auf den Einzug >>

In Deutschland ist Tara Tabitha vor allem durch ihre Teilnahme bei „Ex on the Beach“ bekannt. RTL

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Damit anzugeben, die Kandidaten nicht zu kennen, ist überheblich und dumm >>

Lesen Sie auch: Das Dschungelcamp ist wieder da: Handtuch-Zoff und Hoden-Kauen in Südafrika – Anouschka Renzi muss in die nächste Dschungelprüfung >>

„Wenn schon alles scheiße ist, dann wenigstens einer zum Kuscheln“, sagte die Österreicherin vor ihren Einzug ins Dschungelcamp. „Ich bin auf jeden Fall offen für Flirts. Ich hoff' ihr hab ein paar cute Boys im Camp.“ Mit Wild-Card-Gewinner Filip Pavlovic ist zumindest ein erfahrener Dating-Show-Kandidat in Taras Alter dabei. Auf Sex hätte sie ihm Dschungelcamp allerdings wohl keine Lust. Aber kuscheln, küssen oder zusammen duschen, wäre für die Österreicherin durchaus denkbar.

Dschungelcamp: Tara Tabitha ist auf dem Bauernhof aufgewachsen

Besonderen Respekt hat Tara Tabitha im Dschungelcamp vor dem Essensentzug, denn Mangelernährung gehört quasi zum Dschungelcamp dazu. Dennoch habe sie die Erfahrung unbedingt machen wollen, als ihr eine Teilnahme angeboten wurde. Zudem sei sie zwar eine „Stadt-Tussi“, wie sie sich selbst bezeichnet, aber habe durchaus Erfahrungen mit dem Leben auf dem Land. So sei sie beispielsweise auf einem Bauernhof aufgewachsen und könne auch viele Dinge, die man auf einem Bauernhof so können muss.

Lesen Sie auch: Bachelorette-Star Filip Pavlovic: „Das Dschungelcamp ist die Champions League“ >>

RTL
Das sind die Dschungelcamp-Stars 2022

Eric Stehtfest - Schauspieler (GZSZ)
Linda Nobat - Reality-Star (Bachelor)
Janina Youssefian - IT-Girl (Teppichluder)
Filip Pavlovic - Reality-Star (Bachelorette)
Jasmin Herren - Schlagersängerin und Reality-Star (Temptation Island VIP)
Lucas Cordalis - Sänger und Reality-Star
Tara Tabitha - Reality-Star (u.a. Ex on the Beach)
Peter Althof - Bodyguard
Harald Glööckler - Designer
Anouschka Renzi - Schauspielerin (Forsthaus Falkenau)
Manuel Flickinger - Reality-Star (Prince Charming)
Tina Ruland - Schauspielerin (Manta Manta)

Lesen Sie auch: Linda Nobat hat sogar Angst vor Fliegen: DARUM geht die Hessin dennoch ins Dschungelcamp >>

Auf die speziellen Anforderungen im Dschungelcamp hat sich Tara Tabitha allerdings nicht vorbereitet. „Ich denke mir, wenn ich mich vorbereite, muss ich zweimal leiden“, sagt die Reality-TV-Darstellerin. Und das klingt irgendwie logisch.

Das Dschungelcamp läuft ab dem 21. Januar jeden Abend auf RTL.

Mehr News zum Dschungelcamp finden Sie hier >>>