Die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben bereits einen klaren Favoriten. RTL

Egal, welche Stars beim Dschungelcamp dabei sind, sie verbreiten stets gute Laune: Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Wirklich neutral sind die beiden dabei meist nicht. Man merkt ihren Moderationen und auch ihren Ansprachen am Lagerfeuer durchaus an, wen die beiden mögen – und wen eher nicht. Doch diesmal haben sie einen ganz klaren Favoriten auf die Dschungelkrone: Harald Glööckler.

Dschungelcamp-Moderatoren glauben an Sieg von Harald Glööckler

Im Interview mit der Bild verrieten die Dschungelcamp-Moderatoren, warum sie an einen Sieg von Designer Harald Glööckler glauben. „Er ist ein Vollprofi. Er macht hier Durchmarsch“, so die Expertise der beiden, die seit 2013 zusammen die Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ moderieren. 

Lesen Sie auch: Das Dschungelcamp ist wieder da: Handtuch-Zoff und Hoden-Kauen in Südafrika – Anouschka Renzi muss in die nächste Dschungelprüfung >>

Harald Glööckler hatte auch als Vegetarier kein Problem damit, Kudu-Penis zu verspeisen. RTL

Lesen Sie auch: Dschungelcamp in Südafrika: Kudu und Impala – DIESE Tiere werden jetzt in der Dschungelprüfung und als Belohnung verspeist >>

Ebenfalls das Zeug ziemlich weit zu kommen habe laut Zietlow und Hartwich Filip Pavlovic, der sich bereits im vergangenen Jahr in der Dschungel-Ersatz-Show durchgesetzt hatte. „Filip ist cool. Er ist so, wie er ist. Einfach pur“, lautet die Einschätzung der Dschungel-Moderatoren. Neben seiner aufrichtigen Art hat Filip, der über die Show Bachelorette bekannt wurde, aber noch einen anderen Trumpf in der Hand: Kumpel Serkan rührt auf Instagram fleißig die Werbetrommel und hat so schon einige Stars zu Unterstützern gemacht.

Dschungelcamp: Sonja Zietlow sagt schwere Zeit für Jasmin Herren voraus

Schwer haben könnte es laut Sonja Zietlow hingegen Nachrückerin Jasmin Herren haben, da sie vielleicht ein bisschen Angst vor der Herausforderung habe. In der ersten Folge zeigte sich aber bereits ein komplett anderes Bild. Die Witwe von Willi Herren zeigte sich stark, kämpferisch und überzeugte auch bei der Prüfung. 

Lesen Sie auch: Jasmin Herren mit Mega-Enthüllung im Dschungelcamp: Willi und ich waren nie getrennt! >>

RTL
Das sind die Dschungelcamp-Stars 2022

Eric Stehtfest - Schauspieler (GZSZ)
Linda Nobat - Reality-Star (Bachelor)
Janina Youssefian - IT-Girl (Teppichluder)
Filip Pavlovic - Reality-Star (Bachelorette)
Jasmin Herren - Schlagersängerin und Reality-Star (Temptation Island VIP)
Lucas Cordalis - Sänger und Reality-Star (hat Corona und bleibt erstmal draußen)
Tara Tabitha - Reality-Star (u.a. Ex on the Beach)
Peter Althof - Bodyguard
Harald Glööckler - Designer
Anouschka Renzi - Schauspielerin (Forsthaus Falkenau)
Manuel Flickinger - Reality-Star (Prince Charming)
Tina Ruland - Schauspielerin (Manta Manta)

Lesen Sie auch: Dschungelcamp, Tag 2: Anouschka holt vier Sterne, Jasmin spricht über Willi Herren, Linda und Janina müssen in die Prüfung >>

Dschungelcamp: Kann Janina Youssefian ihr Image aufbessern?

Am meisten am Image schrauben könnte hingegen wohl Janina Youssefian, glaubt Zietlow. „Wenn Janina gut abliefert, wird sie nicht mehr als das ‚Teppichluder‘ gelten“, ist sie sicher. Zur Erinnerung. Die 39-Jährige machte vor vielen Jahren vor allem damit Schlagzeilen, einst eine Affäre mit Dieter Bohlen gehabt zu haben. Dieses Image wurde sie nie wieder los – bis jetzt.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Kann Serkan Yavuz seinen Kumpel Filip Pavlovic zum Dschungelkönig machen? >>

Wie viel die Einschätzungen der Dschungel-Moderatoren wert sind, wird sich in der zweiten Dschungelwoche zeigen. Denn dann geht es für die Zuschauer nicht mehr darum, die Promis in die Prüfungen zu wählen, sondern sie mit den Anrufen im Camp zu halten. So fällt auch die Entscheidung über Dschungelkönig oder Dschungelkönigin.