Wäre fast ins Dschungelcamp eingezogen: Christin Okpara.
Wäre fast ins Dschungelcamp eingezogen: Christin Okpara. RTL

Eigentlich war Christin Okpara nach Südafrika gereist, um ihre Bekanntheit im Dschungelcamp noch einmal zu steigern. Doch letztendlich zog die „Are you the One?“-Teilnehmerin nicht ins Camp ein. Der Grund dafür sollen Unstimmigkeiten rund um den Impfnachweis der 26-Jährigen gewesen sein. Laut einem Bericht des Magazin Spiegel soll Christin bereits einige Tage vor der Ausreise nach Südafrika mit einem offensichtlich gefälschten Impfpass erwischt worden, mit dem sie später auch nach Südafrika einreiste. Das holte das Reality-Sternchen nun auch auf dem Rückweg wieder ein. Kaum hatte sie deutschen Boden betreten, wurde Christin auch schon von Polizisten in Empfang genommen.

Lesen Sie auch: Drama um Kim Gloss: Zusammenbruch, Klinik – jetzt meldet sie sich mit einem Tränen-Video! >>

Nach Dschungelcamp-Aus: Christin Okpara pöbelt am Flughafen

Wie die Bild berichtet, kam Christin Okpara am Freitagmorgen um 5.25 Uhr am Frankfurter Flughafen an und traf dort direkt auf die Bundespolizei. Die hatte einige Fragen zu ihrem digitalen Impfnachweis, wollte offenbar das Handy der Trash-TV-Darstellerin zur Beweissicherung beschlagnahmen. Denn neben einem gefälschten Impfnachweis sollen sich auf dem Handy weitere Inhalte befinden, die Ermittlungen nach sich ziehen könnten, berichtet die Zeitung.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp, Tag 2: Anouschka holt vier Sterne, Jasmin spricht über Willi Herren, Linda und Janina müssen in die Prüfung >>

RTL
Das sind die Dschungelcamp-Stars 2022

Eric Stehtfest - Schauspieler (GZSZ)
Linda Nobat - Reality-Star (Bachelor)
Janina Youssefian - IT-Girl (Teppichluder)
Filip Pavlovic - Reality-Star (Bachelorette)
Jasmin Herren - Schlagersängerin und Reality-Star (Temptation Island VIP)
Lucas Cordalis - Sänger und Reality-Star
Tara Tabitha - Reality-Star (u.a. Ex on the Beach)
Peter Althof - Bodyguard
Harald Glööckler - Designer
Anouschka Renzi - Schauspielerin (Forsthaus Falkenau)
Manuel Flickinger - Reality-Star (Prince Charming)
Tina Ruland - Schauspielerin (Manta Manta)

Mehr News zum Dschungelcamp finden Sie hier >>>

Christin soll das zum Anlass für einen Eklat genommen haben. Lautstark soll sie ihr Handy zurückgefordert haben. Bundespolizei-Sprecher Reza Ahmari bestätigte dem Blatt gegenüber den Polizeieinsatz. „Ich kann bestätigen, dass Frau Okpara heute Morgen angekommen ist und befragt wurde. Einzelheiten können wir aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitteilen, wofür ich um Verständnis bitte.“

Dschungelcamp-Rauswurf: Bei Christin Okpara scheinen die Nerven blank zu liegen

Bei Christin, die nach ihrem Dschungelcamp-Rauswurf zunächst noch cool tat und einige Tage in Südafrika verbrachte, scheinen die Nerven längst blank zu liegen. Bereits beim Abflug aus Südafrika zeigte sich die 26-Jähirge sehr ungehalten und pöbelte das Flughafen-Personal in Hoedspruit an. Dass inzwischen eine Menge Nervosität dabei ist, ist allerdings durchaus verständlich. Wer seinen Impfpass fälscht, kann im schlimmsten Fall im Gefängnis landen. Zudem soll RTL den Vertrag mit Christin annulieren wollen, um ihr keinen Cent zahlen zu müssen.

Lesen Sie auch: Das Dschungelcamp ist wieder da: Handtuch-Zoff und Hoden-Kauen in Südafrika – Anouschka Renzi muss in die nächste Dschungelprüfung >>

Dschungelcamp: Im Cast gibt es wieder riesige Gagen-Unterschiede.
Dschungelcamp: Im Cast gibt es wieder riesige Gagen-Unterschiede. RTL

Lesen Sie auch: Trotz Corona: Lucas Cordalis bringt seinen Dschungelcamp-Song raus – und hofft noch auf den Einzug >>

Trotzdem machte das Dschungelcamp Christin Okpara bekannt

Und dennoch: Die Dschungel-Nominierung und der Rauswurf machten Christin Okpara in ganz Deutschland bekannt. Die Art und Weise, wie sie Aufmerksamkeit bekommt, war Christin ohnehin schon immer ziemlich egal. Sie wählte bislang in jedem Format die Rolle der Antagonistin.

Lesen Sie auch: Die Gagen fürs Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler bekommt die meiste Kohle – und diese Sternchen verdienen am wenigsten >>

Die anderen Kandidaten und Nachrückerin Jasmin Herren sind derweil schon in den Dschungel eingezogen. Am Freitagabend läuft die erste Folge um 21.30 Uhr auf RTL.