Jasmin Herren wurde beim Zigaretten-Schmuggel erwischt. Sie durfte nur zwei Luxusgegenstände mit ins Dschungelcamp nehmen. RTL

Seit Mittwoch wohnen elf Stars nun bereits im südafrikanischen Dschungelcamp. Und dort müssen sie auf so einiges verzichten. Allen voran natürlich abwechslungsreiche Nahrung, aber auch ihre Handys, ein Bett, das den Namen verdient, und Privatsphäre. Lediglich zwei Luxusgegenstände dürfen die Stars mit ins Camp nehmen. Dabei geht bei den meisten von ihnen der Trend weg von emotionalen Gegenständen, hin zum praktischen. Und einer schmuggelt gar vier Gegenstände hinein.

Dschungelcamp: Pareo und Kissen sind als Luxusgegenstände hoch im Kurs

Besonders hoch im Kurs ist bei den Dschungelcamp-Teilnehmern in diesem Jahr der Pareo, ein Wickelrock. Der soll allerdings nicht nur um den Körper gewickelt werden, sondern auch in der Nacht genutzt werden, um ihn um die Augen zu wickeln und damit für Dunkelheit zu sorgen. Tina Ruland, Anouschka Renzi, und Jasmin Herren haben so einen dabei. Letztere will sich die Fransen auch gleich noch nachts in die Ohren stecken, damit sie auch noch nichts hört.

Lesen Sie auch: Jasmin Herren mit Mega-Enthüllung im Dschungelcamp: Willi und ich waren nie getrennt! >>

RTL
Das sind die Dschungelcamp-Stars 2022

Eric Stehtfest - Schauspieler (GZSZ)
Linda Nobat - Reality-Star (Bachelor)
Janina Youssefian - IT-Girl (Teppichluder)
Filip Pavlovic - Reality-Star (Bachelorette)
Jasmin Herren - Schlagersängerin und Reality-Star (Temptation Island VIP)
Lucas Cordalis - Sänger und Reality-Star (hat Corona und bleibt erstmal draußen)
Tara Tabitha - Reality-Star (u.a. Ex on the Beach)
Peter Althof - Bodyguard
Harald Glööckler - Designer
Anouschka Renzi - Schauspielerin (Forsthaus Falkenau)
Manuel Flickinger - Reality-Star (Prince Charming)
Tina Ruland - Schauspielerin (Manta Manta)

Mehr News zum Dschungelcamp finden Sie hier >>>

Jasmin hat zudem noch ein Kissen dabei – wozu erklärt sich von selbst. Auch Tara Tabitha, Filip Pavlovic, Harald Glööckler und Peter Althof haben sich für diese Art des Luxus entschieden. Zudem brachte Harald Glööckler auch noch Mundspray mit, das er laut eigener Aussage jeden Tag verwende. Zudem schmuggelte der Designer noch vier weitere Gegenstände in den Dschungel, die die Ranger zwar durchgehen ließen, die aber durchaus auch das Prädikat Luxus verdient hätten. Denn der Glööckler hatte anstatt normaler Unterhosen vier Push-Up-Slips in seinem Rucksack – und die schafften es auch ins Camp.

Dschungelcamp: Manuel Flickinger hat einen Expander dabei

Ex-„Prince Charming“-Kandidat Manuel Flickinger wählte seine Luxusartikel so gar nicht für die Nacht aus. Er hat sich einen Expander mitgenommen, um fit zu bleiben. Zudem wählte er den Fächer. Bei heißen Temperaturen im südafrikanischen Sommer sicher keine schlechte Idee.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Kann Serkan Yavuz seinen Kumpel Filip Pavlovic zum Dschungelkönig machen? >>

Peter Althof hat einen Talisman im Dschungelcamp dabei. RTL

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: DIESER Promi ist der Favorit von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich >>

Doch nicht alle Dschungel-Kandidaten blieben bei der Auswahl ihrer Luxusgegenstände praktisch. Peter Althof und Eric Stehfest haben jeweils einen Talisman mit in den Dschungel genommen. Für den ehemaligen GZSZ-Star ist der Glücksbringer, den er von seiner Frau Edith bekommen hat, gar das einzige mitgebrachte Luxusgut. Es handelt sich dabei um drei Steine in den Ampel-Farben. Ampel war früher Eric Stehfests Spitzname gewesen. 

Das Dschungelcamp, das eigentlich „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ heißt, kommt aktuell täglich um 22.15 Uhr bei RTL.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp-Flirt: Wie nah kommen sich Filip Pavlovic und Tara Tabitha noch? >>