Dschungelcamp 2022: Jetzt geht es wieder los, die Promis sind bereit. RTL

Das Dschungelcamp ist wieder da! Am Freitagabend lief die erste Folge auf RTL. Nach der Corona-Infektion von Lucas Cordalis zogen immerhin noch elf Promis ins Dschungelcamp ein und stellten sich auch sogleich der ersten Prüfung. Der KURIER nimmt den Auftakt der 15. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“, bei dem die Produzenten zeitlich wieder gnadenlos überzogen haben, unter die Lupe.

Dschungelcamp: So lief die Prüfung

Die allererste Prüfung in Südafrika hatte es für die elf Dschungelcamp-Promis so richtig in sich! Denn es war das, wovor sich die meisten Dschungelcamper am meisten gruseln: Essensprüfung. Zum Verzehr gab es Warzenschweinhoden, Impala-Lungen, Kudu-Penisse und Schaf-Augen. Mit Augen hatte Filip Pavlovic bereits in der Dschungel-Show im vergangenen Jahr so seine Probleme und auch dieses Mal sah er nicht gut aus. Eric Stehfest und Jasmin Herren würgen das Auge hingegen runter.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp in Südafrika: Kudu und Impala – DIESE Tiere werden jetzt in der Dschungelprüfung und als Belohnung verspeist >>

Dschungelcamp: Filip Pavlovic, Eric Stehfest und Jasmin Herren müssen ein Schafsauge essen. RTL

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: DIESER Promi ist der Favorit von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich >>

Auch Harald Glööckler würgt schnell einen Penis herunter, während Linda Nobat und Tara Tabitha so ihre Probleme damit hatten. Manuel Flickinger stellt sich zudem ganz gut beim Herunterwürgen der Lunge an, Anouschka Renzi würgt diese hingegen nur wieder hoch. Bei den Warzenschwein-Hoden verweigert Tina Ruland direkt den Dienst. Peter Althof zieht es durch - und Janina Youssefian vergisst, dass es bei der Prüfung auch eine Zeitmessung gibt.

Dschungelcamp: Der größte Aufreger

Naja. Handtuch-Gate wird es wohl nicht in die Liste der größten Skandale im Dschungelcamp schaffen, ist aber (vorerst) der größte Skandal in der Geschichte des deutschen Dschungelcamps in Südafrika. Anouschka Renzi nahm versehentlich das Handtuch von Tina Ruland. Dicker Zoff zwischen den beiden Berliner Schauspielerinnen? Nicht wirklich. Aber ein bisschen dicke Luft. 

Die beiden waren zuvor schon einmal wegen einer Litschi aneinandergeraten. Oder war es gar nur eine halbe Litschi? Oh weh. Die Dschungelprobleme.

Lesen Sie auch: US-Medien: Meat Loaf starb an Corona-Infektion – Rockstar hatte gegen Masken und Lockdowns gewettert >>

Im Dschungelcamp gab es Ärger zwischen Tina Ruland (Foto) und Anouschka Renzi. RTL

Dschungelcamp: Der größte Lacher

Der blieb am ersten Dschungeltag den meisten wohl im Halse stecken. Der eine oder andere zuschauende Franke wird dann aber doch gelacht haben, als Peter Althof einen seiner Alt-Männer-Schenkelklopfer losließ. Kostprobe gefällig? „Man muss Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken.“ Na, wer will da nicht mit einer leckeren Halben im Nürnberger Burggraben anstoßen?  

Lesen Sie auch: Die Gagen fürs Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler bekommt die meiste Kohle – und diese Sternchen verdienen am wenigsten >>

Für alle anderen war sicherlich Lindas Schadenfreude bei der Essensprüfung. Die Hessin brach in schallendes Gelächter aus, als Anouschka und Manuel damit kämpften, die Impala-Lunge herunterzuwürgen. Das Problem: Auch sie musste noch essen - und zwar zwei ordentliche Stücke Kudu-Penis. Das Schicksal ist eine miese Dschungelprüfung.

RTL
Das sind die Dschungelcamp-Stars 2022

Eric Stehtfest - Schauspieler (GZSZ)
Linda Nobat - Reality-Star (Bachelor)
Janina Youssefian - IT-Girl (Teppichluder)
Filip Pavlovic - Reality-Star (Bachelorette)
Jasmin Herren - Schlagersängerin und Reality-Star (Temptation Island VIP)
Lucas Cordalis - Sänger und Reality-Star
Tara Tabitha - Reality-Star (u.a. Ex on the Beach)
Peter Althof - Bodyguard
Harald Glööckler - Designer
Anouschka Renzi - Schauspielerin (Forsthaus Falkenau)
Manuel Flickinger - Reality-Star (Prince Charming)
Tina Ruland - Schauspielerin (Manta Manta)

Dschungelcamp: Die größte Überraschung

Die größte Überraschung war keine schöne. Denn die elf Dschungel-Promis erfahren, dass sie (vorerst) ohne Lucas Cordalis auskommen müssen. Der ist an Corona erkrankt, hat aber keine Symptome und hofft, noch ins Camp nachrücken zu können. Wir sind gespannt.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Kann Serkan Yavuz seinen Kumpel Filip Pavlovic zum Dschungelkönig machen? >>

Positiv überraschend war nach Dschungelcamp-Folge 1 auch Jasmin Herren. Die 43-Jährige tat nämlich tatsächlich nicht als Witwe von Willi Herren an, sondern als Kämpferin. Nach kurzer Rücksprache sind wir uns in der KURIER-Redaktion sicher: Sie kann weit kommen.

Dschungelcamp: Dieser Star muss in die nächste Dschungelprüfung

Die Sendezeit wurde von den Dschungelcamp-Macher wieder gnadenlos überzogen. Das hat natürlich längst Tradition und dürfte nicht weiter überraschen. Kurz vor Schluss der ersten IBES-Folge, der anstatt eine viertel Stunde vor Mitternacht, erst weit nach dem Tageswechsel gekommen war, wurde dann auch noch von den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verkündet, wer denn nach der Gruppen-Dschungelprüfung in der nächsten Folge alleine um Sterne antreten muss.

Aufgrund der geringeren Zeitverschiebung fand die Verkündung nicht wie üblich am australischen Morgen, sondern mitten in der südafrikanischen Nacht statt. Um 1.37 Uhr genauer gesagt. Deutscher Zeit war es da längst 0.37. 

Mehr News zum Dschungelcamp finden Sie hier >>>

Doch genug der Jammerei: Die Dschungel-Zuschauer entschieden sich für Anouschka Renzi. Für sie geht es übrigens in einen Käfig mit zahlreichen wilden Tieren. Das dürfte interessant werden.

Das Dschungelcamp, das eigentlich „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ heißt, kommt aktuell täglich um 22.15 Uhr bei RTL.