Anouschka Renzi macht sich im Dschungel immer unbeliebter. RTL/Stefan Menne

Seit Jahren gibt es das Dschungelcamp – und eine Rolle gibt es wohl in jeder Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“: In jede Dschungel-Show gehört ein Star, den einfach keiner leiden kann und der alle aufregt, Zuschauer eingeschlossen. Wer es ist, zeigt sich immer erst im Laufe der Staffel – und für das aktuelle Camp scheint die Entscheidung gefallen: Es ist Anouschka Renzi! Mit Star-Allüren und seltsamen Grimassen brachte sie auch große Teile des Publikums gegen sich auf – und im Netz wird fleißig über die einstige Star-Schauspielerin gelästert …

Die Vorkommnisse mit Anouschka Renzi im Dschungel scheinen sich zu häufen! Sie verweigerte bereits die Nachtwache, diskutierte über die Schlafplätze, verweigerte nach Diskussionen das Essen. Und sie legte sich mit Tina Ruland an: Als jeder Star nach insgesamt 85 Regelverstößen einen Luxusgegenstand abgeben sollte, versuchte Renzi, zwei ihrer Ohrstöpsel zurückzubehalten. Doch der Schummel flog auf – und die Schauspielerin verdächtigte Ruland, die Camp-Petze zu sein.

Auch in der letzten Folge wieder: Zoff an Zoff. Auch Tara Tabitha hat inzwischen genug von Renzi. „Ich habe die Schnauze gestrichen voll. Sie, die den ganzen Tag nur rummeckert, Starallüren an den Tag legt und hundert Mal das Bett wechseln will – sie glaubt, sie wäre die Königin des Dschungels. Nein!“ Als Renzi später etwas Affen-Kacke abbekommt, bricht aus Tara die Schadenfreude aus. „Hat die richtige erwischt“, sagt sie.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp, Tag 8: Tina Ruland brilliert in der Schlangen-Gruft, Anouschka Renzi spricht über ADS und Tara Tabitha muss das Camp verlassen >>

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Tina Ruland ist für (fast) alle Prüfungen gesperrt – DAS sagt RTL zu den Spekulationen >>

Doch nicht nur den Stars im Dschungel, auch den TV-Zuschauern sind die Renzi-Allüren inzwischen zu heftig. Auf Twitter wird fleißig gelästert… „Irgendwie erinnert mich Anouschka an ein kleines Kind. Wenn sie nicht bekommt, was sie will, fängt sie an zu bocken“, schreibt eine Nutzerin in einem Tweet. Eine andere schreibt: „Anouschka wird hoffentlich nach IBES wieder dahin verschwinden wo RTL sie rausgeholt hat.“

Anouschka Renzi im Dschungelcamp: Böse Lästereien auf Twitter!

In einem tweet heißt es: „Die Anouschka tut so, als wäre sie sich zu fein für alles und vergisst dabei, dass sie gerade bei DSDS schon nach dem 78. Platzierten schauen, der nächstes Jahre an ihrer Stelle da ist.“ Und es gibt auch Anspielungen auf ihre cholerische Art. „Anouschka will ich auch nicht am Flughafen erleben, wenn sie noch ne Dose Deo in ihrem Handgepäck finden“, schreibt einer. Und in einem Tweet heißt es: „Ich hätte bei Anouschka Angst, dass die sich bei Vollmond vollends verwandelt und alle ihre Gegner in Frösche verwandelt.“

Die Frage ist: Welche Auswirkungen wird genau das auf die weitere Show haben? Ein Nutzer kündigt an, nachdem sie in der letzten Dschungelprüfung antreten musste: „Anhand ihrer euphorischen Reaktion, werden wir Anouschka die nächsten Tage wohl häufiger in Prüfungen sehen.“

Lesen Sie dazu jetzt auch: Dschungelcamp: Verliert Dauernörglerin Anouschka Renzi jetzt ihren Verbündeten Harald Glööckler? >>

Und einer schreibt: „Ach Anouschka … wenn du jetzt schon hoffst, dass du nicht jeden Tag rein musst …. Dann kennst du die Zuschauer nicht. Das war dein goldenes Ticket!“ Man darf also gespannt sein, wie sich die Stimmung der Schauspielerin entwickeln wird …