Dieter Bohlen legt „You're My Heart, You're My Soul“ mit Pietro Lombardi und Katja Krasavice neu auf. Imago/Eventpress, Instagram/Dieter Bohlen

Es ist das erste richtige Lebenszeichen von Dieter Bohlens Karriere nach dem Aus bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“. Nach zahlreichen Werbedeals und leeren Ankündigungen meldet sich der selbsternannte Pop-Titan nun mit einer neuen Auflage des Modern Talking-Hits „You're My Heart, You're My Soul“ zurück. Erste Ausschnitte, die nun auf Instagram veröffentlicht wurden, zeigen aber: Der 68-Jährige spielt eher die zweite Geige!

Jetzt auch lesen: KURIER-Podcast „Ich glotz TV“: Hier gibt es spannende Enthüllungen um Wolfgang Lippert, Gaby Köster und Robert Hoyzer… und alles über „The Masked Singer“ und „Kühlschrank öffne dich“! >>

So klingt das neue „You're My Heart, You're My Soul“ von Bohlen, Lombardi und Krasavice

Am Ostersonntag postete Dieter Bohlen ein kurzes Video auf Instagram. Zeitgleich erschien es auch auf den Kanälen von Schmusesänger Pietro Lombardi und Rapperin Katja Krasavice. Die 25-Jährige ist zuerst im Bild zu sehen, trägt ein Hochzeitskleid und steht vor einem Altar. Im Hintergrund wummert ein Beat mit viel Hall, dann fängt Katja Krasavice an zu singen: Und auch wenn alle sagen: „Das mit uns wär' doch krank. Wenn die wüssten, es fühlt sich genau so an.“

Jetzt auch lesen: MIT VIDEO! Emotionale Szenen: DAS ist der letzte Auftritt von Comedy-Star Mirco Nontschew bei „LOL“ – brachte er seine Mitstreiter zum Lachen? >>

Jetzt auch lesen: Anzeige als Geburtstagskarte: Jetzt geht das Ohrfeigen-Gate um Oliver Pocher und Fat Comedy in die nächste Runde >>

In diesem Moment tritt Pietro Lombardi ins Bild, ergreift die Hand der Musiker-Kollegin und singt die altbekannte Weise, aber neu aufgelegt: „You're My Heart, You're My Soul. Dieses Gefühl ist für uns beide neu. You're My Heart, You're My Soul. Wirklich niemand kennt mich besser, stay with you forever.“ Auf deutsch bedeutet der letzte Satz: Ich bleibe immer mit dir zusammen.

Dieter Bohlen beim neuen „You're My Heart, You're My Soul“ im Priestergewand

Während Pietro Lombardi singt, kommt auch Dieter Bohlen ins Bild – im Priestergewandt, mit einer Bling-Bling-Kette, an der ein großes D baumelt. Während Pietro singt, bewegt Bohlen seine Lippen zum Text mit. Mehr Modern Talking geht nicht!

Der ganze Song, so schreiben es Dieter Bohlen, Katja Krasavice und Pietro Lombardi auf Instagram soll am 6. Mai herauskommen, inklusive Musikvideo. Bei den Fans kommt das Ganze gut an. Binnen 24 Stunden wurde das Video mehr als eine Million mal angesehen. Zahlreiche Weggefährten der drei Musiker zeigten sich überrascht und gespannt auf das Ergebnis. Moderatorin Lola Weippert, Ex-Bachelor Niko Griesert oder Bachelorette-Boy Serkan Yavuz kommentierten das Video mit viel Begeisterung.

Jetzt auch lesen: Kult-TV-Sendung kehrt zurück: „Hausmeister Krause“ ist wieder da! Hier können Fans Tom Gerhardt in seiner besten Rolle erleben >>

Singt Dieter Bohlen beim neuen „You're My Heart, You're My Soul“ mit?

Ob Dieter Bohlen den Song nur produziert (und seine Lippen mitbewegt), oder vielleicht auch einen kleinen Gesangs-Part haben wird, ist indes nicht ganz klar. Auf die Nachfrage eines Fans, antwortete der Komponist der Originals und des Remakes nur vielsagend: „Kommt“. Fans werden sich also bis zum 6. Mai gedulden müssen.

Jetzt auch lesen: Hinter den Kulissen von „Unter uns“: Können die Schauspieler die Handlung beeinflussen? >>

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ein Modern Talking-Hit ein Remake erfährt. 2019 brachte der Berliner Rapper Capital Bra den Song „Cherry Lady“ heraus, der im Refrain stark nach dem Bohlen-Original klingt. Dass dieser Track ein Erfolg wurde, ist sicher auch Ansporn für Bohlen, Lombardi und Krasavice, dass ihr Song auch einschlägt. An die Erfolge des Originals von „You're My Heart, You're My Soul“ anzuknüpfen, dürfte aber schwierig sein. Das hielt sich viele Wochen auf Platz 1 der deutschen Single-Charts.