Giovanni Zarrella begrüßt am Samstagabend erstmals die TV-Zuschauer zu seiner eigenen Samstagabend-Show im ZDF. Imago/Eibner

Als sich der 23 Jahre alte Vertriebler Giovanni Zarrella im Herbst 2001 bei der Casting-Show „Popstars“ bewarb, hätte wohl kaum einer damit gerechnet, dass der dunkelhaarige Schönling mit dem markanten Gesicht es nicht nur in die Band BroSis, sondern irgendwann auch zum neuen Show-Gesicht des ZDF schaffen würde. Doch am Samstagabend wird genau das Wirklichkeit. Knapp 20 Jahre nach seinem ersten TV-Casting läuft „Die Giovanni Zarrella Show“ zur Prime-Time im Zweiten Deutschen Fernsehen.

„Die Giovanni Zarrella Show“: Er bekam den Sendeplatz von Carmen Nebel

Der Sendeplatz, den Giovanni Zarrella mit seiner Show nun einnimmt, könnte kaum begehrter sein. Schließlich hat das ZDF vor allem dadurch Platz im Sendeplan, dass die Show mit Carmen Nebel abgesetzt wurde. Mit Giovanni Zarrella soll nun ein Neuanfang gelingen.

Die ersten Gespräche  gab es laut Zarrella bereits 2018. Der ehemalige BroSis-Sänger war damals als Co-Moderator beim „ZDF-Fernsehgarten“ aufgetreten und hatte bei den Fans Begeisterung ausgelöst. Deshalb gibt es seither auch immer wieder Gerüchte, dass Zarrella irgendwann Andrea Kiewel ablösen könnte. Doch erstmal sorgte seine gute Performance im „Fernsehgarten“ anderweitig für Interesse beim ZDF.

Giovanni Zarrella: „Wir sind durchgedreht vor Freude“

Man habe sich dann einmal zusammengesetzt und ausgetauscht, dann sei aber lange nichts passiert, sagte Giovanni Zarrella der Agentur „spot on news“. 2019 hätten dann noch einmal Gespräche stattgefunden und 2020 sei dann die Zusage gekommen. Ein toller Moment, wie sich Zarrella erinnert. „Meine Frau und ich standen gerade in der Küche und wir sind einfach nur durchgedreht vor Freude“, sagt er. Zarrella ist seit 2005 mit der ehemaligen „Love Island“-Moderatorin Jana Ina Zarrella verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder.

Jana Ina und Giovanni Zarrella sind seit mehr als 15 Jahren ein Paar. Imago/Chromorange

Lesen Sie auch: Nächster Tiefschlag für Michael Wendler: Jetzt will ausgerechnet Oliver Pocher sein Haus kaufen! >>

Besonders schön sei auch der Moment gewesen, als Giovanni Zarrella die Nachricht seinen Eltern überbrachte. „Sie haben mich daran erinnert, wie wir damals über ihrer Pizzeria gewohnt haben und sie dann am Samstagabend mit zwei, drei Pizzen nach oben kamen und wir zusammen ‚Wetten, dass..?‘ im ZDF geschaut haben“, so der Entertainer, der nun selbst eine Samstagabend-Show im ZDF moderiert. „Sie sind unheimlich stolz.“

„Die Giovanni Zarrella Show“: Große Verantwortung und große Vorfreude

Respekt hat Giovanni Zarrella vor seiner Show, die live im Fernsehen übertragen wird, aber auch. „Eine dreistündige Live-Show bedeutet, dass es ohne doppelten Boden ist. Was passiert, passiert“, sagte Giovanni Zarrella der Agentur. „Das ist natürlich eine große Verantwortung, aber auch eine große Chance und Möglichkeit, spontan zu sein, echt zu sein, es draufankommen zu lassen, ohne irgendwas wiederholen zu können. Das hat schon eine ganz eigene, ganz besondere Energie. Und es freut mich auch total, dass ich das machen darf.“

Für seine erste Show am Samstag begrüßt Giovanni Zarrella, der vielen ZDF-Zuschauern längst als Publikumsliebling gilt, gleich richtig große Namen im Schlagergeschäft: So sind beispielsweise Andrea Berg, Maite Kelly, Kerstin Ott und Nino de Angelo zu Gast. Auch Zarrellas guter Freund Pietro Lombardi wird kurz vor Ende seiner Instagram-Pause in der „Giovanni Zarrella-Show“ auftreten. Zudem sind echte Pop-Größen wie Sasha oder Alvaro Soler angekündigt.

Lesen Sie auch: Alles anders beim „Sommerhaus der Stars“! Das gab es beim Trash-TV-Treffen der Promi-Paare noch nie >>

Für Giovanni Zarrella geht mit dieser Show ein Traum in Erfüllung, nun muss er zeigen, dass er den großen Hoffnungen, die das ZDF und seine Zuschauer in ihn setzen, erfüllen kann.

Die erste Folge der „Die Giovanni Zarrella Show“ kommt am Samstag, den 11. September, um 20.15 Uhr im ZDF.