Germany's Next Topmodel geht in die achte Folge.  Foto: ProSieben / Rankin

Am Donnerstagabend geht Germany's Next Topmodel in die achte Folge. Diesmal müssen die Kandidatinnen ihr Gleichgewicht beim schiefen Boxenshooting unter Beweis stellen. Anschließend gibt es einen High-Heel-Dance zu absolvieren. Für die Entscheidung steht diesmal Valentina Sampaio, die als erstes Transgender-Model mit Dessous-Gigant Victoria's Secret zusammenarbeitete, Heidi Klum zur Seite.

Zur aktuellen Show hat der KURIER ein paar Geheimnisse der Topmodel-Kandidatinnen gesammelt. Hätten sie es gewusst? 

Mareike hat in der Schule eine Klasse übersprungen.  Foto: ProSieben/Richard Hübner

Mareike hat Klasse übersprungen

Eine kleine Streberin scheint Mareike gewesen zu sein. In ihrer Instagram-Story zeigte sie ihren Followern diese Woche ein Zeugnis aus der siebten Klasse: "Fun Fact: Ich wurde mit fünf eingeschult und habe eine Klasse übersprungen!", schrieb sie dazu und teilte  auch die schriftliche Beurteilung ihrer Leistungen im Unterricht mit ihren Fans.

Und obwohl ihre Noten anscheinend sehr gut waren, stand es um die Beteiligung wohl eher wechselhaft: „Stundenweise, vor allem Interesse abhängig, zeigt sie eine gute Mitarbeit, jedoch nicht kontinuierlich.“ Na das macht die 25-Jährige dann ja doch wieder sympathisch. 

GNTM-Kandidatin Romy.  Foto: ProSieben/Marc Rehbeck

Romy litt unter Mobbing

Schlechte Erfahrungen mit Mobbing hat dagegen Romy gemacht. Das sei für sie eine ständige Erfahrung in der Schule gewesen, an die sie sich schon gewöhnt hätte, erzählte das Nachwuchsmodel im Interview mit Promiflash: „Zum Schluss war es dann nur leider so, dass ich dadurch sehr oft krank gewesen bin – psychisch bedingt.“

Sie habe sich immer Hilfe und Unterstützung von den Lehrern erhofft. Es sei aber nur das Gegenteil gekommen, so die 19-Jährige: „Mir wurde von Lehrern gesagt, dass ich es nie schaffen würde, später im Leben keine Freunde hätte und mein Arbeitgeber mich schnellstmöglich feuern würde.“

Harte Worte. 

Favoritin der Fans: GNTM-Kandidatin: Romina.  Foto: ProSieben/Richard Hübner

Romina bei Abstimmung vorn

Und wer landet in diesem Jahr ganz vorn? In einer großen Fan-Gruppe bei Facebook haben die GNTM-Zuschauer aber schon einmal abgestimmt. Zu ihrer Favoritin wählten sie dabei die seit dem Umstyling rothaarige Romina. Heidi Klums Liebling Romy landet dagegen bei den Fans nur auf Rang 3. Mehr Stimmen bekam die gebürtige Syrerin Soulin auf Platz zwei.

Auf Platz zwei bei der Wahl der GNTM-Fans: Soulin. Foto: ProSieben/Marc Rehbeck