Die Berliner Kabarettistin Désirée Nick. Foto: imago images/Frederic Kern

Eigentlich fällt sie vor allem durch ihre spitze Zunge auf, doch jetzt setzt sich Désirée Nick auch optisch in Szene. Auf ihrem Instagram-Kanal postete die 64-Jährige das Endprodukt eines erotischen Fotoshootings. Darauf zu sehen: Die selbsternannte Dschungelnatter in roten Dessous und mit Feder im Haar. 

Dazu schrieb die Berlinerin in ihrer gewohnt bissigen Art: „Es ist super, dass mich nicht alle mögen: Schließlich hat nicht jeder guten Geschmack.“

Das Bild kam allerdings – anders als so manche Tiraden in letzter Zeit – bei den Instagram-Nutzern gut an: Tausende User klickten auf den „Gefällt mir“-Button. Der Tenor zahlreicher Kommentare: Nick würde damit zeigen, dass auch Frauen über 60 noch wunderschön sind. Selbst deutlich jüngere Frauen hätten Grund zum Neid.