Andrea Kiewel moderiert seit Jahren den ZDF-Fernsehgarten. Imago/eibner

Der Winter ist bald vorbei. Noch laufen die Olympischen Winterspiele im Fernsehen, noch einige Wochen werden die Weltcups in Biathlon, Langlauf und Bob die Programme der Öffentlich-Rechtlichen bestimmen, doch kurz darauf startet eine ganz andere TV-Saison: die des ZDF-Fernsehgartens. Hier finden Sie alle Infos zur neuen Staffel!

Anders als das ARD-Pendant „Immer wieder sonntags“, das erst am 12. Juni losgeht, feiert der Fernsehgarten mit Andrea Kiewel bereits am 8. Mai seinen Saison-Auftakt. Trotz zahlreicher Gerüchte um eine Ablösung wird die Ost-Berlinerin auch in diesem Jahr wieder durch die Folgen führen.

Andrea Kiewel ist ein Urgestein beim ZDF-Fernsehgarten

Die ehemalige Leistungsschwimmerin, die von allen nur Kiwi genannt wird, moderiert den Fernsehgarten bereits seit dem Jahr 2000 – abgesehen von einer kleinen Pause zwischen 2007 und 2009. In dieser Zeit hatte Ernst-Marcus Thomas übernommen. Vor Kiewel moderierten Ilona Christen und Ramona Leiß. Zudem wurde Andrea Kiewel viermal vertreten. Je einmal von Dieter Thomas Heck und Rudi Cerne sowie einmal von Ingo Nommsen, den viele vom Frühstücks-Format „Volle Kanne“ kennen.

Lesen Sie auch: Neue Moderatorin, neuer Sendeplatz, dramatische Fälle: Alle Infos zur neuen Staffel von „Vermisst“ >>

Andrea Kiewel sorgte im vergangenen Jahr nicht immer für gute Fernsehgarten-Quoten. Imago/Eibner

Lesen Sie auch: TV-Kolumne: „Star Wars“ – wenn der Lieblingsfilm immer neue Geschichten bekommt, ist das schön aber auch risikoreich >>

Für den Fernsehgarten ist es bereits die 36. Staffel. Und während „Immer wieder sonntags“ nach vielen Jahren den Standort wechseln muss, wird der ZDF-Fernsehgarten wie eh und je aus Mainz-Lerchenberg gesendet.

ZDF-Fernsehgarten jede Woche?

Da es in diesem Sommer keine sportlichen Großereignisse wie eine Fußball-WM (dafür im Winter in Katar) oder Olympische Sommerspiele geben wird und auch die Fußball-EM der Frauen in England stattfindet und es so keine Zeitverschiebung gibt, plant das ZDF offenbar auch mit einer wöchentlichen Sendung. Das kann sich jedoch im Laufe der Planungen noch ändern. Das Staffel-Finale soll jedenfalls gesichert am 25. September laufen.

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“ startet: Alle Infos zur neuen Staffel – und eine faustdicke Überraschung! >>

Auch in diesem Jahr werden die einzelnen Ausgaben des ZDF-Fernsehgartens wieder verschiedene Motti haben, sicher ist jedoch, dass es wieder zahlreiche Gäste aus dem Bereich Schlager und Tipps für Haushalt und Küche geben wird, denn das gehört zum Fernsehgarten nunmal dazu.

Und auch Co-Moderatoren wird das ZDF Andrea Kiewel immer wieder an die Seite stellen. Damit sind sie im vergangenen Jahr, als Riccardo Simonetti oder Giovanni Zarrella Kiwi unterstützten, sehr gut gefahren.