Die Ehrlich Brothers, Chantal Janzen, Andrea Kiewel und Michael Michalsky sitzen in der Jury bei „Das Supertalent“. Rechts: Die „Light Balance Kids“. Foto: TVNOW/Stefan Gregorowius

Fans der Casting-Show „Das Supertalent” können es schon jetzt kaum erwarten: Am 2. Oktober startet die neue Staffel der beliebten Samstagabend-Sendung. In diesem Jahr dürften noch mehr Zuschauer als sonst zusehen, schließlich lief während der Produktion nicht alles glatt. Erst der Rauswurf von Pop-Titan Dieter Bohlen, dann das Chaos im die neue Jury. Zumindest eines ist sicher: Es werden wieder unfassbare Talente zu sehen sein!

Fest steht inzwischen: In der Jury sitzen in der ersten Episode Andreas und Chris Ehrlich aka „Die Ehrlich Brothers“, Designer Michael Michalsky, „Let’s Dance“-Star Motsi Mabuse und Entertainer Riccardo Simonetti. Lola Weippert und Chris Tall moderieren die Talentshow.

„Das Supertalent“: Diese Talente treten in den ersten Shows an

RTL gab nun bereits einen kleinen Ausblick, welche Talente in der neuen Staffel zu Gast sind. Dazu gehören unter anderem Maryna Zaitseva und die „Light Balance Kids“ aus der Ukraine. Sie bieten Zuschauern und Jury eine spektakuläre LED-Show mit Tanz und Akrobatik. Die 9 Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren treten dabei in erfolgreiche Fußstapfen: Trainiert werden sie von der „Light Balance Crew“, einer Truppe, die schon 2014 einen Goldenen Buzzer beim Supertalent kassierte. werden von der „Light Balance Crew“ trainiert, die 2014 einen goldenen Buzzer bei „Das Supertalent“ absahnte.

Lesen Sie dazu auch: Irre Überraschung! „Fernsehgarten“-Star Andrea Kiewel: Sie geht in die „Supertalent“-Jury! DIESE Stars gehören noch zur Talentshow >>

Die „Light Balance Kids“ nahmen bereits an der US-Version des Supertalent teil.

Video: Youtube

Für Erstaunen soll Jannick Holste aus Geseke (NRW) sorgen: Der 19-Jährige ist Zauberer, mischte schon als Kind im Zirkus mit. „Mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft arbeitete er an seinen Tricks, um in die Fußstapfen seiner Vorbilder, der Ehrlich Brothers, zu treten“, heißt es in einer Ankündigung von RTL.

Zirkus-Artist Wesley Williams war bereits beim englischen „Supertalent“

„In seiner Show in einzigartiger Weise die Illusion mit seinem zweiten großen Hobby: dem Tanzen.“ Ebenfalls aus dem Zirkus kommt Wesley Williams aus Florida: Er bekam bereits als Sechsjähriger ein Einrad geschenkt. Heute ist er 23 – und zeigt eine Performance auf unterschiedlich großen Einrädern.

Zirkus-Artist Wesley Williams war bereits in der britischen Ausgabe der Show zu Gast.

Video: Youtube

Aus einer ganz anderen Richtung kommt Johannes Stötter: Der 43-Jährige aus Südtirol ist Bodypainter, lässt seine Modelle vor allem in der Natur verschwinden, weil er ihre Körper mit Natur-Motiven bemalt. RTL dazu: „Auf der Bühne von ,Das Supertalent“ möchte Johannes mithilfe seiner Kunst nun eine wichtige Botschaft vermitteln: Wir brauchen unsere Erde und müssen sie schützen.“ Ob das die Juroren beeindruckt? Die erste Episode läuft am 2. Oktober um 20.15 Uhr auf RTL.