Erinnert an „The Masked Singer“, dreht sich aber um Liebe: „How Fake Is Your Love“ startet im September auf Pro.7. Diese acht Paare spielen die Hauptrolle. Fotos: ProSieben/Marc Rehbeck, ProSieben/Willi Weber

Seitdem die Menschen, bedingt durch die Corona-Pandemie, wieder mehr Zeit vor dem Fernseher verbringen, scheinen viele Sender experimentierfreudiger zu werden. Nun startet auf Pro.7 ein neuer TV-Versuch, der sich einem spannenden Fernseh-Trend widmet, nämlich der Lust am Rätseln. Die Gesangs-Show „The Masked Singer“ (Pro.7) hat vorgelegt, „I Can See Your Voice” (RTL) knüpfte daran an – doch das nächste große Show-Rätsel dreht sich nicht mehr um Gesang, sondern um die Liebe!

Das Konzept der Liebes-Show erinnert etwas an „The Masked Singer“

Das Format, das im September getestet werden soll, trägt den klangvollen Namen „How Fake Is Your Love?“ – die erste Folge läuft am 7. September um 20.15 Uhr auf Pro.7. Der Sender kündigt ein „packendes Sommerrätsel“ an. Das Konzept: Acht Paare ziehen gemeinsam in eine Finca auf Mallorca. Das Problem: Es sind echte Paare dabei, aber auch welche, die ihre Liebe nur vorspielen.

„Dem Paar, das die liebevollste und mitreißendste Beziehung zeigen kann, winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Geldpreis“, heißt es in einer Ankündigung. Es gilt also, so lange wie möglich im Haus zu bleiben – denn in jeder Folge muss mindestens eines der Paare die Villa verlassen. Schaffen es die Teilnehmer, ein unechtes Paar zu entlarven, füllt sich er Jackpot für den späteren Sieger mit 10.000 Euro – doch fliegt ein echtes Paar, gibt’s auch kein Geld.

Die „Familie Erdmann“ gehörte zur dritten Staffel von „The Masked Singer“. In den Kostümen steckten Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Foto: ProSieben/dpa

Moderiert wird die Liebes-Sause mit Knobel-Faktor von Annemarie Carpendale. „,How Fake Is Your Love‘ ist ein sehr besonderes Paar-Abenteuer. Ich habe auf Mallorca einzigartige, bunte und ausgefallene Lovestorys kennengelernt und es macht einfach so unglaublich viel Spaß, selbst mitzuraten“, verriet sie im Vorfeld. „Ich finde es super spannend, wenn die Zuschauerinnen und Zuschauer dann ganz bald selbst zum Detektiv werden: Gewinnt am Ende das Paar, das am besten lügt, oder das Paar, das am ehrlichsten liebt?“

Wird diese Show der nächste Sensations-Erfolg nach „The Masked Singer“? Zumindest dürfte es ziemlich spannend werden – und für Ratefüchse die Zeit bis zur Ausstrahlung der Masken-Sause verkürzen. Denn: Die Show, in der Promis in bunten Kostümen um die Wette singen, soll im Herbst in die fünfte Staffel starten. Der Dienstags-Sendeplatz hätte dabei eigentlich „The Masked Singer“ gehört, doch die Kostüm-Sause wandert aufgrund des großen Erfolgs in die Sonnabend-Primetime.