Daniela Katzenberger bei einem PR-Auftritt in Düsseldorf.  imago/Eibner

Daniela Katzenberger (34) nennt sich selber ja gerne „Katze“. Ihr Leben und Lieben präsentiert sie nur zugern in der Öffentlichkeit. Ist ja ihr Beruf. Nur eins verrät die Katze nur sehr ungern: Wie viel Mäuse sie damit verdient. Jetzt hat ein Magazin enthüllt: Es ist tierisch viel. 

Daniela Katzenberger: Keine Ebbe auf dem Konto

Geschätzte 3,5 Millionen sollen sich laut „Vermögensmagazin“ auf dem Katzenberger-Konto angesammelt haben.  Davon kann eine Katze - um im Bild zu bleiben - schon ordentlich mausen. Das Finanzportal bescheinigt der Katzenberger übrigens sehr gut mit Geld umgehen zu können. Offenbar wird es stetig mehr. Doch woher kommen die Millionen eigentlich?

Den Durchbruch schaffte Daniela Katzenberger vor vielen Jahren  bei „Goodbye Deutschland“. Als Auswanderin sorgte sie mit ihrer verrückten Art für gute Quoten. Natürlich gab auch das schon eine Gage. Die dürften in ihren diversen eigenen Formaten anschließend aber schon deutlich üppiger ausgefallen sein: Erinnern Sie sich an „Daniela Katzenberger – natürlich blond“? 15.000 Euro soll sie pro Folge bekommen haben. Später ließ sie dann sogar ihre Hochzeit im Fernsehen übertragen.  

2010 eröffnete die heute 34-Jährige ein eigenes Café auf Mallorca. Das lief anfangs sehr gut und soll stolze Gewinne abgeworfen haben. In dem Gebäude ist heute ein Supermarkt untergebracht: Die Katze hat den Laden nämlich rechtzeitig verkauft. Auch dabei soll ein ordentlicher Betrag übrig geblieben sein. 

Daniela Katzenberger mit Ehemann Lucas Cordalis und Tochter Sophia.  imago/Future Image

Katzenberger ist erfolgreiche Unternehmerin

Die Haupteinnahmequelle für Daniela Katzenberger dürfte aber inzwischen die Werbung sein. Unter anderen stand sie als Testimonial für einen Telefonvermittlungsdienst und ein großes Möbelhaus vor der Kamera. Allein für den bekannten Clip zur telefonischen Auskunft soll sie 100.000 Euro kassiert haben. 

Nebenbei vermarktet Daniela Katzenberger ihre eigenen Produkte: Sie hatte oder hat u.a. eine eigene Kollektion für Schuhe und Beauty-Produkte. Nicht ganz so toll lief ihr Versuch, eine Gesangskarriere zu starten. In Summe aber ist Daniela Katzenberger eine fleißige und extrem erfolgreiche Unternehmerin. 

Auch den roten Teppich weiß Daniela Katzenberger gekonnt zu nutzen.  imago/Eibner

So einfach ist ihr Erfolgsrezept

Bleibt die Frage: Wie macht sie das? Darauf hat die Katze eine ganz simple Antwort, die gleichzeitig ihr Lebensmotto ist. Wer so erfolgreich werden will, müsse beachten: „Sei schlau, stell dich dumm“, sagt sie. So lautet übrigens auch der Titel ihrer Autobiografie. Ein Bestseller. Natürlich.