Cristiano Ronaldo und seine Georgina werden Eltern von Zwillingen. Seine vier Kinder durften nun erstmals ihre zukünftigen Geschwister sehen. Imago/Pro SPorts Images, Instagram/Georginagio

Wenn Cristiano Ronaldo (36) mit seinem Team Manchester United am Dienstagabend in den Champions League gegen Atalanta Bergamo antritt, werden nicht nur zahlreiche Fans mit dem Portugiesen mitfiebern, sondern auch seine Freundin Georgina Rodriguez und seine vier Kinder. Nächstes Jahr um diese Zeit dürfte seine Fangemeinde dann noch größer sein, denn Ronaldo und Georgina erwarten Nachwuchs. Und Ronaldos Kinder durften nun erstmals ein Bild von den ungeborenen Zwillingen sehen.

Cristiano Ronaldo hat bereits vier Kinder

Vier Kinder hat CR7 bereits. Für Cristiano Jr. (11) hat er das alleinige Sorgerecht, die Mutter des Jungen ist unbekannt. Die Zwillinge Eva und Matteo (beide 4) ließ er von einer Leihmutter austragen. Mit Freundin Georgina bekam er vor drei Jahren Tochter Alana Martina und nun ist die 27-Jährige mit Zwillingen schwanger.

Georgina Rodriguez (in Weiß) mit Cristiano Ronaldos ältestem Sohn Cristiano Jr. bei einem Länderspiel der portugiesischen Nationalmannschaft. Imago/Shutterstock

Lesen Sie auch: Überraschung bei „Die Wollnys“: Lavinia Wollny wird zum ersten Mal Mutter >>

Mit einem süßen Foto, dass den Weltklasse-Fußballer Ronaldo und Georgina zusammen im Bett zeigt, halten sie Ultraschall-Fotos in die Kamera. Dieses Foto posteten beide. Doch Georgina Rodriguez postete noch ein weiteres Foto: Es zeigt sie beim Frauenarzt auf einer Liege, während bei ihr ein Ultraschall gemacht wird. Über ihre Schulter schaut sie in die Kamera. Mit bei ihr sind die vier Kinder von ihr und Cristiano Ronaldo, die hier erstmals Aufnahmen von ihren (Halb-)Geschwistern sehen.

Cristiano Ronaldos Familie wächst immer weiter

„Ungeduldig“, schrieb die werdende Zwillingsmutter zu dem Foto. Und das gilt sicher nicht nur für die Geschwister der ungeborenen Zwillinge, sondern auch für die werdende Mutter selbst. Doch alle – einschließlich Manchester-United-Star Cristiano – werden sich noch etwas gedulden müssen. Denn Georgina Rodriguez soll erst in der zwölften Schwangerschaftswoche sein. 

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Stars Uwe und Iris Abel: Wegen Stinker-Aussage ziehen sie gegen Danni Büchner und Désirée Nick vor Gericht! >>

Cristiano Ronaldo bereitet sich auf das Spiel gegen Bergamo vor

Cristiano Ronaldo postete indes ein Foto, das ihn bei der Vorbereitung für das Champions-League-Spiel in Bergamo zeigt. Darin dankt er Italien, dem Land, in dem er die letzten drei Jahre während seines Engagements bei Juventus Turin lebte, für die schöne Zeit und den warmen Empfang vor nunmehr über drei Jahren. Es sei „ein toller Ort, den ich für immer in meinem Herzen trage“, schrieb CR7.

Probieren Sie auch: „Temptation Island VIP“ startet wieder: Jetzt treffen Henrik und Paulina auf Sandra und Juliano >>

Dennoch wollen er und seine Teamkollegen den Sieg davontragen. Doch er weiß aus schmerzlicher Erfahrung, wie schwer es ist, in Bergamo zu bestehen. Zweimal trat er in seinen drei Juve-Jahren in Bergamo an, einen Sieg trug er nicht davon ...