Claudia Obert bringt ein Buch über ihre Sex-Geschichten heraus. Imago/Eventpress, Instagram/Claudia Obert

Eine an die Boulevard-Presse durchgestochene Sex-Geschichte katapultierte Claudia Obert direkt ins Finale von „Kampf der Reality Stars“. Auch der KURIER hat seinerzeit darüber berichtet, dass sich die 59-Jährige immer wieder einen durchaus kostspieligen Gigolo leistet. Nun legt sie mit einem ganzen Buch über ihr ganz offenbar ausschweifendes Sex-Leben geschrieben. Am Dienstag erscheint „Life is a Party - Mein Leben zwischen Champagner, Männern und Millionen“. 

Claudia Obert: Nun bringt sie ein Buch mit Sex-Geschichten raus

Seit Tagen wirbt Claudia Obert nun auch immer wieder auf ihrem Instagram-Kanal für ihr Buch. Mal zeigt sie sich oben ohne, nur die Fotos zweier Champagner-Flaschen verdecken ihre Brüste und verhindern damit Ärger mit der prüden Politik von Instagrams Mutterkonzern Facebook. Und sie wirbt: Wer das Foto unzensiert sehen wolle, müsse sich das Buch kaufen.

Auf einem anderen zeigt sich Obert in einem Bademantel mit halterlosen Strümpfen und zitiert aus ihrem Buch: „Was hat er gesagt? Man kann ja nicht erwarten, dass es gleich beim ersten Mal klappt! Heut ging die Post nicht ab. Mach dir keine Kopfschmerzen. Ein zweites Mal wird es für dich nicht geben!“

Lesen Sie auch: „Kampf der Reality Stars“: Andrej Mangold wollte seinen Ruf retten – hat er sein Ziel erreicht? >>

Zuletzt war Claudia Obert beim Kampf der Reality Stars zu sehen. RTL2

Claudia Obert: Ihre Fans sind begeistert

Bei ihren Fans kommen die Fotos und Ausschnitte übrigens verdammt gut an. Der Berliner Moderator Maurice Gajda kommentiert beispielsweise „Love it“, „Masked Singer“-Star Ruth Moschner kommentiert: „Bei Claudia Obert steht 3G für Gefeiert, Gesoffen, Gebumst“ - und auch zahleiche weniger Prominente Follower feiern Claudia Obert für ihre Offenheit.

Das Buch, das Claudia Obert mit der Journalistin Martina Taubert geschrieben hat, erscheint am Dienstag im Münchener Riva-Verlag. Und der bewirbt das Buch mit einer weiteren Szene aus Claudia Oberts aktivem Sexleben: „Ich war in der Sauna vom Elysée Hotel, Hamburg City, bisschen Massage danach, Schwimmen und so – und gehe mit einem Champagner auf die Terrasse. Da sagt eine Stimme aus dem Hintergrund: ‚Sie lassen es sich aber gut gehen, das Einzige, was jetzt noch fehlt, ist guter Sex.‘ Daraufhin ich: ‚Dafür sind Sie gleich zuständig.‘“

Lesen Sie auch: Sie liebt den Luxus! Wie viel Geld hat TV-Star Claudia Obert eigentlich? >>

Claudia Obert ist ein absoluter Trash-TV-Star

Claudia Obert hat sich von der reinen Boutique-Besitzerin in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Figuren im deutschen Trash-TV gemausert. Nach ihrer Teilnahme bei „Promi Big Brother“ und „Promis unter Palmen“, stand sie in diesem Jahr im Mittelpunkt ihrer eigenen Dating-Show Claudias „House of Love“ und schaffte es bis ins Finale von Kampf der Reality Stars, wo sie sich Andrej Mangold und 90er-Jahre-Sängerin Loona geschlagen geben musste.

Lesen Sie auch: Ikke Hüftgold: Willi Herren war der Teufel, wenn er mit Drogen in Berührung kam >>

Nun kommt auch noch ihr Buch heraus. Das Jahr 2021 ist wohl ganz klar das Jahr von Claudia Obert.