Charlotte Würdig ist wieder auf der Suche nach der großen Liebe. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Rund ein Jahr nach ihrer Trennung von Rapper Sido ist seine Noch-Ehefrau Charlotte Würdig wieder auf Partnersuche, wie sie BUNTE erzählt: „Nicht im klassischen Sinn nach einem neuen Mann zum Heiraten oder als Vater für meine Kinder. Ich gehe es locker an. Ich suche jemanden für eine schöne Zeit und gucke, was rauskommt.“

Charlotte Würdig und Sido hatten 2012 geheiratet. Foto: picture alliance / Bernd Kammere

Lesen Sie auch: „Schleichender Prozess“: Charlotte Würdig: Die wahren Gründe ihrer Trennung von Sido

Die Moderatorin nutzt die Promi-Dating-App Raya. Über die Männer, die sie dort traf, sagt sie: „Bisher kannte ich fast alle. Die meisten waren in BUNTE. Und natürlich wird zuerst gegoogelt. Mir ist wichtig, dass der andere Single ist und keine dritte Person unfreiwillig mit im Spiel.“ Und auch dieses ist ihr wichtig: „Ich denke nicht darüber nach, was dem Mann gefällt oder gefallen könnte. Ich mache, worauf ich Lust habe. Diese Freiheit ist unglaublich sexy.“

Charlotte Würdig und Sido hatten 2012 geheiratet. 2020 gab das Paar die Trennung bekannt, ist aktuell aber noch nicht geschieden.