Moderatorin Cathy Hummels. RTL2

Es gehört wohl zum Leben von Influencerinnen und Influencern, die Teile ihres Privatlebens im Internet veröffentlichen, dass diese Teile auch immer von Außenstehenden bewertet und oftmals auch abgewertet werden. Besonders oft trifft es Frauen, junge Mütter, denen wildfremde Menschen erzählen wollen, was sie nicht alles falsch machen. Eine von ihnen ist Cathy Hummels, die dadurch auch immer wieder in einen gewissen Rechtfertigungsdruck gerät. In diese Kategorie dürfte wohl auch ihr neuester Post fallen.

Cathy Hummels muss sich immer wieder mit Vorwürfen herumschlagen

Die Liste der Vorwürfe, die ihre Hater Cathy Hummels entgegenbringen ist so lang wie unverständlich. Kurz zusammengefasst lauten sie: Cathy Hummels ist berufstätig, führt eine Fernbeziehung zu BVB-Abwehrchef Mats Hummels, verbringt zu viel oder zu wenig Zeit mit ihrem Sohn und fotografiert ihren Mann nicht oft genug für Instagram. In einem neuen Posting äußerte sich die 33-jährige nun mal wieder durch die Blume zu diesen Vorwürfen.

Zu einem Foto, dass sie mit ihrer neuen Hündin Moon zeigt, schrieb sie: „Weil immer so viele Fragen. Ja, ich bin viel alleine mit Ludwig und Moon. Aber so what? (deutsch: Was solls) Ich liebe meine Babies mehr als alles andere auf der Welt.“

Lesen Sie auch: Sex-Video mit Michael Wendler: Wurde Claudia Norberg um viele tausend Euro erpresst? >>

Cathy Hummels bekommt viel Zuspruch

Bei Cathys Fans kam das Statement gut an. „Du machst das super. Lass die Leute reden“, schrieb eine Userin. „Für mich bist du eine wahnsinnig starke Frau. Du lebst dein Leben, so wie es dich glücklich macht und das ist es, worauf es ankommt“, lobte eine andere. Viele redeten Cathy Hummels, die aktuell als Moderatorin bei „Kampf der Reality Stars“ bei RTL2 zu sehen ist, gut zu, und berichteten von ihren Fernbeziehungen, die teilweise schon nach 30 Jahren ganz hervorragend funktionieren.

Lesen Sie auch: Entschuldigung, Ausflüchte und Tränen: Wie Andrej Mangold bei „Kampf der Reality Stars“ um sein Image kämpft >>

Und dennoch wollen einige Fans auch in dieser Nachricht ein Trennungsindiz sehen. Seit längerem halten sich hartnäckige Gerüchte, dass die Ehe zwischen Cathy Hummels und ihrem Mann Mats am Ende sei. Beweise gibt es dafür nicht – im Gegenteil. Doch das moderne Beziehungsmodell der Hummels' sorgt eben immer wieder für Spekulationen.