Jimi Blue Ochsenknecht bei der Präsentation einer seiner Weine. imago/Bugge

Die Schlammschlacht ist eröffnet! Musiker und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (29) hat die Trennung von seiner schwangeren Partnerin Yeliz Koc (27) bekannt gegeben. „Wir hatten eine wunderschöne, aber zunehmend sehr schwierige Zeit“, schrieb Ochsenknecht am Mittwoch auf seinem Instagram-Account. „Leider hat es am Ende nicht gereicht.“ Trennungsgerüchte zwischen den beiden kursierten bereits seit Wochen.

Auch wenn er alles versucht habe, so schreibt er weiter, habe er sich entschieden „den Weg der Trennung zu gehen“. Die Entscheidung sei ihm „alles andere als leicht gefallen“, schrieb Ochsenknecht und fügte hinzu „vor allem in der jetzigen Situation“. Weiter wolle er sagen, „dass Yeliz eine super Mutter wird und ich werde mein Bestes geben, ein guter Vater zu sein“. Das sei das Allerwichtigste.

Yeliz Koc droht ihrem Ex: „Ihr werdet alles erfahren“

Die Schwangerschaft seiner Freundin hatte Ochsenknecht – ebenfalls über Instagram – im Februar mit dem Foto eines positiven Tests bekannt gegeben. Yeliz Koc präsentierte sich vor wenigen Tagen mit Babybauch auf Instagram in ihrer 33. Schwangerschaftswoche.

Auf ihren Instagram-Account geht Koc nun in die Offensive und droht ihrem Ex: Sie werde „alles erzählen und Ihr werdet alles erfahren“. Um welche Geheimnisse es sich dabei handelt, ließ sie offen, auch den Zeitpunkt, wann sie darüber reden werde. Derzeit habe sie genug Stress und Sorge um das Baby. Zuvor hatte Koc am Dienstag in ihrer Instagram-Story von ersten Wehen in der 33. Schwangerschaftswoche nach einem Sturz berichtet. Mit „der Kleinen“ sei aber alles gut. Koc war 2018 Kandidatin in der RTL-Flirtshow „Der Bachelor“ und ist als Influencerin bekannt.