Bauer Werner aus Südafrika will in Katrin aus Hessen oder Conny aus Baden-Württemberg bei „Bauer sucht Frau“ eine neue Liebe finden. TVNOW / Tobias Strempel

Was für ein Drama hinter den Kulissen: Kurz vor dem Start der neuen Staffel „Bauer sucht Frau International“ am kommenden Sonntag (20.15 Uhr) bekommt das RTL-Team die Horror-Nachricht: Einer ihrer Kandidaten der Kuppelshow ist kurz nach den Dreharbeiten verstorben. Was genau passiert ist und wie der Sender nun reagiert, der KURIER erklärt’s.

Lesen Sie auch: Drama bei „Bauer sucht Frau International“! Nicos Hofdame Tirza verzweifelt: „Ich will jetzt nicht heulen“ >>

„Endlich wieder Weltweitwärme: ‚Bauer sucht Frau International‘ geht in die dritte Runde. Jetzt fliegen die Schmetterlinge im Bauch wieder in aller Welt: Von Ungarn und Kroatien bis Mexiko, von Südafrika über Namibia bis Costa Rica – für die Liebe gibt es keine Grenzen. 4 Bauern und eine Bäuerin freuen sich auf Besuch aus Deutschland – und auf die ganz große Liebe!“ Mit diesen Worten kündigt RTL seine neue Staffel an und lässt Millionen Fans vor Vorfreude jubeln.

Plötzlicher Tod nach „Bauer sucht Frau“-Dreharbeiten

Doch jetzt muss der Sender eine besondere Nachricht mitteilen, nur drei Tage vor der Ausstrahlung der ersten Folge. Einer ihrer Hauptdarsteller im Reality-Format, Bauer Werner aus Südafrika, ist tot. Das teilten seine Söhne dem Sender mit. „Kurz nach den Dreharbeiten wurde bei dem 64-Jährigen Krebs diagnostiziert, nach kurzer schwerer Krankheit ist er vor wenigen Wochen verstorben“, heißt es von RTL.

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau International“ - Folge drei zum Nachlesen: Tirza schmeißt sich Nico halbnackt an den Hals +++ Werners Traum-Date beim Rasenmähen +++ Calina schwärmt von Rainer >>

Bauer Werner aus Südafrika wollte bei „Bauer sucht Frau International“ noch einmal die ganz große Liebe finden. Jetzt ist er tot. TVNOW/Tobias Strempel

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau International“: So reagiert RTL auf den Tod von Bauer Werner (†64) – und so romantisch wird es bei Calina und Herbert >>

Dabei war der 64-Jährige beim Dreh noch fit. Er, der lebensfrohe Kaffeebauer, der vor einem Jahr seine Frau verloren hatte, mit der er 43 Jahre verheiratet war, wollte noch einmal neu anfangen. Sich neu verlieben. Auch eine Krokodil-Attacke, bei der Werner 2013 sein linkes Bein verlor, hatte ihn und seinen Lebensmut nicht ins Wanken gebracht.

Bei der Hofwoche mit Katrin aus Hessen und Conny aus Baden-Württemberg ging es Werner noch gut. RTL beendet die Dreharbeiten und wollte die Sendung nun ausstrahlen. Und jetzt?

Lesen Sie auch Folge zwei zum Nachlesen: Zickenkrieg bei „Bauer sucht Frau International“: Jetzt fliegen auf dem Hof von Ivica die Fetzen +++ Bei Calina kullern die Tränen >>

Söhne von Bauer Werner wollen, dass „Bauer sucht Frau“ ausgestrahlt wird

„Dem Wunsch seiner Söhne möchten wir gerne nachkommen und sind in Gedanken bei Werners Familie“, heißt es bei RTL. Und die wünschen sich, die schönen Erinnerungen an ihren Vater hochleben zu lassen. Die Sendung soll ausgestrahlt werden. „Wir freuen uns riesig, diese Erinnerung zu haben und dieses Andenken an Papa“, erklären sie im Video.

Staffel drei von „Bauer sucht Frau International“ umfasst sechs Folgen. Der Startschuss fällt am kommenden Sonntag, 15. August (20.15 Uhr). Danach laufen die weiteren Folgen immer montags zur Primetime.

„Bauer sucht Frau International“ – die Sendetermine im Überblick

  • Folge 1: 15.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 16.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 3: 23.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 4: 30.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 5: 06.09.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: 13.09.2021 um 20:15 Uhr