Die „Bauer sucht Frau“-Stars Jörn und Oliwia mit Sohn Bruno. RTL

Es ist wie in jeder Dating-Show: Nicht alle Paare, die sich bei „Bauer sucht Frau“ gefunden haben, bleiben am Ende auch zusammen. Doch einige schaffen den Schritt vom Dreh ins reale Leben. Manche von ihnen heiraten, andere bekommen Kinder - so auch Oliwia (31) und Jörn (41), die sich 2018 bei der RTL-Kuppelshow kennenlernen. Nun erwarten sie bereits zum zweiten Mal Nachwuchs!

„Bauer sucht Frau“: Oliwia und Jörn erwarten ein zweites Kind

Die gebürtige Polin Oliwia reiste, um den Rinderzüchter Jörn kennenzulernen, gar nach Namibia. Denn dort betreibt der Auswanderer-Sohn seine Farm. Schnell entschied sich Oliwia auch den Weg in das südafrikanische Land anzutreten. Die beiden verlobten sich, heirateten 2020 und wurden vor einem Jahr das erste Mal Eltern, nachdem der kleine Bruno das Licht der Welt erblickte. Nun bekommt er ein Geschwister-Kind, denn Oliwia ist wieder schwanger.

Lesen Sie auch: Sie ist wieder da: Richterin Barbara Salesch soll nach zehn Jahren wieder eine eigene Sendung bekommen! >>

Lesen Sie auch: Ist Pietro Lombardi wieder mit Laura Maria Rypa zusammen? Das hat Eva Benetatou HIER das Geheimnis gelüftet? >>

Die Baby-News verkündete das „Bauer sucht Frau“-Paar bei einem Besuch von Moderatorin Inka Bause in Namibia. Die war eigentlich vorbegekommen, um Bruno ein Geschenk zu überreichen, da platzte es auch schon aus Oliwia heraus: „Wir haben eine nette Überraschung. Wir erwarten jetzt ein zweites Kind.“

„Bauer sucht Frau“: Oliwia im vierten Monat schwanger

Aktuell ist Oliwia im vierten Monat schwanger - und natürlich eines: überglücklich. „Wir wissen noch nicht, was es wird, aber wir freuen uns auf jeden Fall“, erklärte sie den RTL-Kameras und Inka Bause. Und Jörn fügte hinzu: „Für uns war es auch eine schöne Überraschung.“

Lesen Sie auch die Kolumne: „True Crime“-Formate im Fernsehen: Was steckt hinter der Lust am Verbrechen? >>

Obwohl die zweite Schwangerschaft wohl überraschend für das „Bauer sucht Frau“-Paar kam, scheint ihnen der Zeitpunkt gut zu passen. Denn Oliwia erklärt: „Die zwei können richtig eng miteinander groß werden. Das macht mich auf jeden Fall glücklich.“ Das ist auf jeden Fall von Vorteil!

Lesen Sie auch: Kylie Jenner: Mit DIESEM Bikini-Foto setzt sie ein Statement – und setzt Instagram weiter unter Druck! >>

Oliwia und Jörn sind übrigens nicht das einzige „Bauer sucht Frau“-Paar, das in Namibia lebt. Auch Gerald Heiser fand seine Anna im Jahr 2016 über die RTL-Show mit Inka Bause. Beide sind inzwischen verheiratet und Eltern eines Sohnes.