Bio-Bauer Mathias sucht die große Liebe bei „Bauer sucht Frau“. TVnow

Sportliche Statur, gepflegter Bart, funkelnde Ohrstecker – wenn Bio-Bauer Mathias in die RTL-Kamera für die Sendung „Bauer sucht Frau“ strahlt, kann man sich kaum vorstellen, dass dieser attraktive Mann Single sein soll. Ist er aber. Und das schon richtig lange! Unfassbar! Dass muss doch zu ändern sein. Deshalb will er die große Liebe jetzt im Fernsehen finden. Und ganz Deutschland guckt zu.

Lesen Sie auch: Hunde-Horror bei „Bauer sucht Frau“: Sie liebt sie mehr als Torsten – ist das das AUS? >>

Der 33-Jährige aus dem bayerischen Schwaben ist Bauer im Nebenerwerb und lebt mit seinen Eltern und drei Geschwistern auf dem gemeinsamen Hof – einem Bio-Mischbetrieb mit neun Schweinen, drei Angusrindern, zwei Kälbern, 15 Hühnern und einem Bienenvolk. „Landwirt bin ich geworden, weil ich so aufgewachsen bin. Weil ich hier geboren bin und weil mein Vater diesen Betrieb schon von meiner Oma übernommen hatte“, erzählt Mathias.

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Mathias ist der Schweine-Flüsterer

Sein Vater Günther lebt und arbeitet ebenfalls auf dem großen Hof. Er weiß: „Mathias ist eine Kämpfernatur. Er ist voller Energie, kraftvoll, leidenschaftlich. Wenn er eine Freundin mitbringen würde, empfangen wir sie mit offenen Armen.“

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Kandidat Torsten: Diesen heißen Traum will er sich mit seiner neuen Liebe erfüllen >>

Und mit starken Armen. Denn der 33-jährige Maschinenbautechniker ist sportlich unterwegs. Er boxt, geht joggen. „Sport finde ich allgemein gut. Es ist super, wenn man sich bewegt und seinen Kreislauf in Schwung bringt. Ich möchte mich als Mann nicht gehen lassen, sondern attraktiv bleiben für eine Frau“, sagt der „Bauer sucht Frau“-Kandidat und macht mal eben am Traktor hängend ein paar Sit-ups.

Lesen Sie auch: Bäuerin Lara schockt bei „Bauer sucht Frau“: DIESER krasse Sturz vom Pferd ging noch mal gut aus >>

TVnow
„Bauer sucht Frau“-Kandidat Mathias K. aus Schwaben

Alter: 33
Region: Schwaben, Bayern
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 1,78 m
Job: gelernter Maschinenbautechniker, Bauer im Nebenerwerb
Betrieb: Bio-Mischbetrieb, 10 Hektar Grün- und Ackerland, 9 Schweine, 3 Angusrinder, 15 Hühner

Lesen Sie auch: Angelo Kelly zeigt sich mit Glatze – was ist mit dem Zopf des Kelly Family-Musikers passiert? >>

Auf seinem Hof stehen die Tiere an erster Stelle. „Ich habe wenige Tiere, aber die haben ein gutes Leben bei mir“, sagt er und: „Der Kontakt zu den Tieren ist mir sehr wichtig. Man muss auch mit den Tieren immer wieder reden, damit sie sich an einen gewöhnen.“ Vor allem mit seinen Schweinen spricht er gern.

Lesen Sie auch: Frauenschwarm Björn bei „Bauer sucht Frau“: DAS sind seine Auserwählten >>

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Mathias sucht Frau zum Quatsch machen

Allerdings würde der Schwabe gern auch öfter mit einer Frau über seine Tage quatschen. Seit dreieinhalb Jahren ist er jetzt schon Single. Dank „Bauer sucht Frau“ soll sich das nun ändern. „Allein kann man schon leben, aber zu zweit ist es einfach ein wertvolleres Leben“, erklärt Mathias.

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Kandidat Olaf: Nach schwerem Schicksals-Schlag plant er diesen krassen Schritt >>

Und wie soll sie sein, die Frau, die sein Herz erobern kann? „Ich finde es gut, wenn eine Frau sich feminin verhält. Aber sie darf auch mal Kontra geben und muss nicht immer nur mitschwimmen. Sie soll eine ehrliche Person sein, mit der man auch mal Quatsch machen kann, sie braucht einen eigenen Charakter. Und sie muss damit klarkommen, dass hier der Hof ist, sie muss nicht helfen, aber es akzeptieren.“

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“: Milchbauer Enno (25) hatte sich für die Show gar nicht angemeldet - DARUM ist er trotzdem dabei! >>

Mit der richtigen Frau an seiner Seite möchte er einen Wein trinken und einfach ein Happy End haben.

Die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ läuft ab 1. November immer montags und dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.

DAS sind die anderen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten