„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Nico mit Nicola beim Geschenk-Auspacken TVnow

Es ist die vielleicht größte Überraschung bei „Bauer sucht Frau International“: Macho Nico hat tatsächlich seine bessere Hälfte gefunden. Bei Auswanderin Nicola wird der 46-Jährige ganz ruhig – fast schüchtern. Er ist verliebt bis über beide Ohren – zum ersten Mal im Leben. Doch damit nicht genug. Die 38-Jährige zieht sogar bei ihrem Bauern ein.

Es ist eine Geschichte, die verrückter nicht hätte sein können. Vor 17 Jahren strandete Nico nach einer Weltumsegelung in Costa Rica. Hier pflanzte er seinen eigenen kleinen Regenwald, ist stolz auf sein hausgemachtes Paradies. Fast zeitgleich zog es damals auch die hübsche Nicola nach Südamerika. Sie arbeitet in der Tourismus-Branche, verliebte sich in Land und Leute und blieb.

Lesen Sie auch: So rührend war „Bauer sucht Frau International“ noch nie: Kurz vor seinem Tod erfüllt Werner (†64) seiner Karin diesen Herzenswunsch! >>


Als vor einigen Monaten nun die Vorstellvideos der neuen Bauern für „Bauer sucht Frau International“ gedreht wurden, war Nicola für RTL als Dolmetscherin dabei. Zum ersten Mal trafen die beiden Auswanderer aufeinander. Und Nico hatte sofort ein Auge auf die abenteuerlustige Deutsche geworfen. Er bat sie, sich für die Sendung zu bewerben. Gesagt, getan!

„Bauer sucht Frau International“-Bauer Nico hat es voll erwischt

Trotzdem lud sich Nico auch zwei Damen aus Deutschland auf seinen Hof ein. Karin und Tirza reisten um die halbe Welt, um ihn kennenzulernen. Dass das eine schlechte Idee war, merkte erst Karin, die freiwillig das Feld räumte, als Nico zum ersten Mal von Nicola erzählte und dass sie als Nachzüglerin auch mit dazukommen würde. Dann bekam Tirza die bittere Wahrheit hart zu spüren. Weil sie schnell eifersüchtig wurde, setzte Nico sie vor die Tür.

Lesen Sie auch: Fehlende Gefühle bei „Bauer sucht Frau International“? Diesen Mann küsst Calina am Ende doch! >>

Zu schnell? Immerhin setzt die Aktion seine Nicola so unter Druck, das die Nico erst einmal zappeln ließ. Ihr ging alles zu schnell. Dass Nico kein Kind von Traurigkeit ist, wurde ihr schnell klar. Will sie das wirklich? Lange hielt die Dolmetscherin Nico hin. Doch der gab sich alle Mühe.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Nico flirtet mit Nicola. TVnow

Bei einem Date auf einer Hängebrücke mit einem gigantischen Ausblick über das Land bat er sie, ihre Hofwoche zu verlängern. Er schmeichelte ihr, betonte immer wieder seine Zuneigung. Und gab auch zu: Dass ihm eine Dame so den Kopf verdreht, damit hatte er nicht gerechnet.

Lesen Sie auch: Chaos bei „Bauer sucht Frau International“: Isolde lässt Bauer Ivica sitzen – der knutscht schon mit Nevenka >>

Und dann führt er sie zum Picknick aus – an einen Platz mit einer ganz besonderen Bedeutung. „Ich habe mir den Platz ausgesucht, wo ich mein neues Haus bauen will“, verrät Nico. Ein romantisches Fleckchen mit Aussicht auf den See und die atemberaubende Landschaft.

„Bauer sucht Frau International“-Reise endet für Nico und Nicola im gemeinsamen Glück

Bei einem Glas Wein zeigt er ihr, das man von dort unten die Farm sehen kann. „Das hier wird die Parzelle für mein neues Haus. Vielleicht unser Haus?“, fragt er. „Das weiß ich noch nicht“, antwortet sie überrumpelt. Doch dann kommt seine Liebeserklärung zu ihrem Höhepunkt: „Nicola, ich muss dir was sagen. Als das alles angefangen hat, dachte ich, dass ich Single bleibe. Aber ich muss sagen: Du gefällst mir sehr gut. Du hast einen tollen Charakter und würdest gut in mein Leben passen. Ich mag dich ganz gern“, stammelt der eigentliche Draufgänger schon fast schüchtern.

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau International“: Überstürzen Petra und Herbert jetzt alles? DAS tun die beiden wirklich >>

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Nico freut sich auf die gemeinsame Zeit mit Nicola. TVnow

Er gesteht, überrascht zu sein, dass es ihn so erwischt hat. „Nicola ist zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben gekommen. Ich habe alle meine Erfahrungen vorher genossen, die waren sicher wichtig, auch um an diesen Punkt zu kommen. Jetzt sage ich: Es ist vielleicht interessant eine ernste Beziehung zu haben mit einer so tollen Frau wie Nicola.“

Lesen Sie auch: Werner (†64) starb kurz nach den Dreharbeiten von „Bauer sucht Frau International“: Sie war seine neue Liebe dank der Sendung >>

Und wie reagiert Nicola? „Ich bin überrascht, aber auch glücklich“, sagt sie. Dann kommt es zum ersten Kuss. Erstmal bleibt sie für einige Tage. Nach den Dreharbeiten waren die beiden in Europa, Nico hat Nicola seinem Vater in Spanien vorgestellt. Bald kommt Nicola zurück zu Nicos Farm, wird da auch einen Job übernehmen. Und das versprochene Haus? Mit dem will Nico für eine gemeinsame Zukunft jetzt richtig Gas geben.

Sie wollen wissen, wie es bei Nico und auf den anderen Höfen weitergeht? Die vorerst letzte Folge „Bauer sucht Frau International“ läuft kommenden Montag um 20.15 Uhr auf RTL.