Offenbar probiert Sabrina alles aus, was Bauer Nils ihr bei „Bauer sucht Frau“ vorschlägt. Auch seine Mucki-Bude im Keller benutzt sie mit. RTL

Bisher sieht es alles danach aus, als würde Gentleman Nils dank „Bauer sucht Frau“ vielleicht zum ersten Mal eine Frau kennenlernen, die seine Freundin werden könnte. Er gibt sich Mühe, sie zu beeindrucken. Und anderes herum auch. Der schwerhörige Bauer ist beeindruckt, wie unerschrocken Hofdame Sabrina mit anpacken kann. Doch jetzt ziehen plötzlich dunkle Wolken auf. Und dann wird Nils sogar richtig gemein!

Jetzt lesen: Liveblog zu „Bauer sucht Frau“, Folge 8: Nils hat ‘ne Neue +++ Stress bei Eyleen und Matze +++ Olaf träumt von Bettina >>

Odenwälder Nils ist es wichtig, fit zu bleiben. Er will auch Sabrina für sein tägliches Work-out begeistern. „Ich mach gern Sport. Da wir gutes Wetter haben, mach ich das lieber draußen“, meint der 33-Jährige, der eine Mucki-Bude im Keller hat und sich auf dem Hof noch ein paar Outdoor-Geräte aufgestellt hat. Klimmzüge will er machen, den Bizeps trainieren.

Sabrina schaut erst einmal zu. Nils, der jeden Tag trainiert, schafft 20 Stück. Sabrinas Steckenpferd ist Kraftsport bisher nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wie schon tags zuvor bei den Gewichten im Keller hat sie auch diesmal keine Scheu vor dem Unbekannten.

Lesen Sie auch: Total Blamage bei „Bauer sucht Frau“: So peinlich! DAS passiert auf dem Hof von Bauer Dirk wirklich! >>

„Bauer sucht Frau“-Bauer Nils animiert Sabrina zum Kraftsport

Nils ist Gentleman, hilft ihr bei einem Klimmzug. Dann lässt Sabrina sich fallen. Was für Ungeübte aber auch nicht ungewöhnlich ist. „Für Ungeübte war das schon ganz schön anstrengend, allein da zu hängen mit seinem Körpergewicht“, sagt sie.

Aber Sabrina gibt nicht auf, versucht auch, ihr Körpergewicht auf zwei Stützen nach oben zu drücken. Wieder muss Nils helfen. „Da fehlt mir noch Armmuskulatur“, meint die 28-Jährige. „Sabrina macht keinen Kraftsport und ich habe auch das Gefühl, dass das auf Dauer nichts für sie ist“, lautet Nils’ hartes Urteil nach weniger als fünf Minuten Training. Was für ein vernichtendes Urteil. Weil der Odenwälder bestimmt selbst bei seinem ersten Training schon voll fit war, kann er sich das ja erlauben. Ironie off.

Aber Sabrina lässt das nicht auf sich sitzen. Sie sagt: „Ich mach gern Hula-Hoop und Seilspringen.“

Lesen Sie auch: Völlige Verwirrung bei „Bauer sucht Frau“: Hunde-Drama besiegelt Aus bei Torsten und Karin – doch dann passiert DAS >>

Sabrina will Bauer Nils bei „Bauer sucht Frau“ beeindrucken, hat keine Scheu vor dem Unbekanntem. RTL

Lesen Sie auch: Schock auf dem „Bauer sucht Frau“-Hof von Nils: DAS kann er bei Sabrina einfach nicht verstehen! >>

Dann geht sie ins Haus, holt einen Reifen nach draußen. Die Erzieherin zeigt Nils, was ihr Sport ist und fragt ihn, ob er es auch mal probieren will. Sportlich zeigt sie, wie es geht. Immerhin ist das ein Sport, auf den auch viele Promis schwören, der Ausdauer und Kraft zugleich erfordert.

Doch Nils verdreht die Augen. „Ich glaube nicht, dass ich das hinbekomme. Aber ich kann es ja mal probieren“, meint er. Doch das tut er dann doch nicht.

Lesen Sie auch: Begeisterungsstürme bei „Bares für Rares“: 180 Jahre alte Taschenuhr bringt sensationellen Preis >>

Fiese Sprüche von Nils bei „Bauer sucht Frau“

„Das ist für mich kein Sport, das ist höchstens ein kleiner Spaziergang“, haut er raus. Wie fies kann man sein? Und Nils legt sogar noch nach: „Da unterscheiden wir uns sehr, was ihre Bedeutung von Sport ist und was meine Bedeutung von Sport ist. Also sportlich passen wir schon mal überhaupt nicht zusammen.“

Sabrina ist enttäuscht. Zu gern wollte sie damit punkten, dass sie auch sportlich unterwegs ist. Doch Nils sieht das ganz anders. „Ich mache meine Klimmzüge fertig, du kannst ja mit deinem Hula-Hoop-Work-out weitermachen“, sagt er.

Lesen Sie auch: Verrückte Welt bei „Bauer sucht Frau“: Bauer Nils hat Angst vor seinen eigenen Hühnern – und schickt seine Hofdame vor >>

Gesagt, getan. Aber nett war die Aktion nun wirklich nicht. Schon gar nicht, wenn man bedenkt, wie offen Sabrina bisher alles mitgemacht hat, was der Bauer vorgeschlagen hat. Da muss diese Aktion von Nils wirklich ein herber Schlag für sie gewesen sein.

Die aktuelle Staffel „Bauer sucht Frau“ läuft immer montags und dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.

Lesen Sie mehr zu „Bauer sucht Frau“: