Für die „Bauer sucht Frau“-Hofwoche holt Max seine Anna mit dem Trecker ab.
Für die „Bauer sucht Frau“-Hofwoche holt Max seine Anna mit dem Trecker ab. RTL

Ohje! Es hätte so schön werden können mit Bauer Max und seiner Auserwählten bei „Bauer sucht Frau“. Beim Scheunenfest hatte er sich nur für sie entschieden. Eine unvergessliche Hofwoche sollte folgen. Doch dann ziehen plötzlich dunkel Wolken auf. Ist nun alles versaut?

Lesen Sie auch: Jetzt ist es raus: „Bauer sucht Frau“-Paar Anna und Max – so planen sie ihre Zukunft! >>

Der Reihe nach: Max (26), das ist der Landwirt der Staffel, der mit einem Alleinstellungsmerkmal daher kommt: Er hatte noch nie eine Freundin. Vielleicht ist er zu schüchtern, wie er selber sagt. Vielleicht hat er auch einfach zu wenig Zeit. Immerhin betreibt er neben dem elterlichen Betrieb seit vier Jahren auch seinen Wunsch-Hof – alles bio!

Lesen Sie auch: Julia schockt „Bauer sucht Frau“-Erik mit schweren Vorwürfen: Lässt sie ihn wirklich eiskalt sitzen? >>

Das öffnete die Herzen der Frauen weit. Max bekam die meisten Bewerbungen. Aus den vielen Kandidatinnen, die ihn kennenlernen wollten, suchte er Sonja (23, Büroangestellte), Anna (25, angehende Erzieherin) und Linda (26, angehende Friseurin) aus.

Lesen Sie auch: Drei Dinge, die bei „Bauer sucht Frau“ wirklich verwundern: Bekanntes TV-Gesicht bei Loretta +++ Mädchen-Name für Eriks Bullen? +++ Hofwoche ohne Gepäck bei Ulf >>

Max und Anna: Reinfall beim Start in die „Bauer sucht Frau“-Hofwoche

Doch große Lust auf lange Dates hatte der Bauer auch beim Scheunenfest nicht. Der Jungbauer hatte ja schon im Vorfeld klargestellt, dass „rumdaten“ so gar nicht seins ist. Er will sich auf den ersten Blick verlieben, seine erste Freundin soll auch seine letzte sein. Ist die Richtige dabei?

Lesen Sie auch: Hat sich Michael bei „Bauer sucht Frau“ verzockt? Böser „Scherz“ auf Kosten der Hofdamen >>

In seinen Augen vermutlich schon. Schnell verguckt er sich in Anna. „Ich denke, die passt zu mir“, meint Max strahlend. Er lädt sie zur Hofwoche ein. Anna fällt ihm um den Hals. Und Max? Der gibt sich alle Mühe, perfekt vorbereitet zu sein auf ihre Ankunft. Liebevoll schmückt er mithilfe seiner Schwester den Traktor.

Lesen Sie auch: Absturz von Wolke 7 bei „Bauer sucht Frau“: Bei Jörg bekommt Patricia plötzlich Panik >>

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Max nimmt Anna mit zur Hofwoche.
„Bauer sucht Frau“-Kandidat Max nimmt Anna mit zur Hofwoche. RTL

Lesen Sie auch: Bill Kaulitz völlig ausgeknockt! Beim Zahnarzt gab's zu viel Betäubungsmittel >>

„Ich hoffe, dass es mit der Anna so super weitergeht und es was wird“, schwärmt der „Bauer sucht Frau“-Kandidat da noch. Schnell noch ein Sträußchen vorbereitet: „Blumen habe ich noch keinem Mädchen geschenkt. Aber für Anna ist das angebracht – weil sie mir so gut gefällt.“

„Bauer sucht Frau“-Hofdame Anna schwärmt für Max

Und dann passiert’s: Als Max am Bahnhof auf seine Anna wartet, ziehen plötzlich dunkel Wolken auf! Und es beginnt zu schütten wie aus Eimern. Die Sitzbank auf seinem Trecker ist pitschnass, als Anna Platz nehmen muss. Die extra vorbereiteten Weinkelche sind voll mit Wasser. Ja, diese Ungnade vom Wetter hat das Wiedersehen wirklich versaut!

Lesen Sie auch: Tränen-Drama bei „Bauer sucht Frau“: DARUM ist Annika nach dem Kennenlernen von Jörg völlig aufgelöst >>

Anna nimmt’s gelassen. Schließlich kann „ihr“ Bauer ja nichts dafür. Die 25-Jährige gibt zu: „Ich hatte Schmetterlinge im Bauch.“ Und auf dem Fahrt zum Hof steckt sie Max: „Vielleicht wirst du mich nicht mehr los.“ Dann können die beiden sicher auch noch mal bei Sonnenschein verliebt mit dem Traktor fahren.

Wie es mit den beiden weitergeht? „Bauer sucht Frau“  sehen Sie immer montags und dienstags um 20.15 Uhr bei RTL.