„Bauer sucht Frau“-Kandidat Björn Diefenbach konnte sich unter all den Bewerbungen kaum entscheiden, lud mit Michelle, Valeria, Vanessa, Dani und Kathrin (v.l.) gleich fünf Damen zum Scheunenfest ein. TVnow

Lange, blonde Haare, blaue Augen, Drei-Tage-Bart, trainierter Körper. RTL weiß genau, was Frau sehen will, wenn sie künftig montags und dienstags Abend (20.15 Uhr) durchs Programm zappt. Er ist erst 32 Jahre alt, hat viele Pferde und er sieht verdammt gut aus. Frauenherz, was willst du mehr? Agraringenieur Björn Diefenbach aus dem Westerwald ist der Frauenschwarm in der 17. Staffel „Bauer sucht Frau“.

Lesen Sie jetzt auch: Bio-Bauer Mathias sucht die große Liebe bei „Bauer sucht Frau“: Kaum zu fassen, wie lange dieser Hottie schon Single ist >>

Warum so ein hübscher junger Mann auf Frauensuche im Fernsehen geht? Einfache Antwort: Bei ihm auf dem Land kennt jeder jeden und die hübschen Frauen seien alle schon vergeben, verriet der Hotti gegenüber RTL. „Und Landwirtschaft ist eben auch nicht was für jeden.“

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“: Milchbauer Enno (25) hatte sich für die Show gar nicht angemeldet - DARUM ist er trotzdem dabei! >>

„Bauer sucht Frau“ öffnet für Björn den Blick über den Tellerrand hinaus

Nun also konnten sich in den vergangen Wochen und Monate Frauen bewerben, die sich ein Leben auf dem Hof von Bauer Björn vorstelle können. Nicht wenige Fans erwarten einen neuen Bewerberrekord.

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Kandidat Olaf: Nach schwerem Schicksals-Schlag plant er diesen krassen Schritt >>

Den hält derzeit Jungbauer Patrick aus Staffel 16. Gut 10.000 Zuschriften soll der vor gut einem Jahr nach seinem Aufruf für die Kuppelshow bekommen haben. Ob Björn eine ähnliche Qual der Wahl haben wird? Allein auf der Facebook-Seite der Sendung hat der Post zu Björns Kandidatur mehr Kommentare erhalten, als alle anderen Bauern zusammen. Allein bleiben sollte er also nicht.

Und was erwartet die vielleicht zukünftige außer einem richtig hübschen Äußeren? Björn spielt nicht nur wunderschön Gitarre, er schreibt auch eigene Songs. Auch Sport ist ihm wichtig: „Radfahren, Laufen, Fußballspielen, so vier- bis fünfmal die Woche Sport sollte schon sein.“

Lesen Sie auch: Verwirrung bei „Bauer sucht Frau“: Die Sendetermine stehen fest - aber DAS sollten die Fans unbedingt wissen >>

TVnow
„Bauer sucht Frau“: Agraringenieur Björn (32) aus Hessen

Alter: 32
Region: Westerwald, Hessen
Sternzeichen: Stier
Größe: 1,80 m
Job: Bauer im Haupterwerb, Agraringenieur
Betrieb: Pferdepensionsbetrieb und Lohnunternehmen, 300 ha Grün- und Ackerland, 50 Pensionspferde (davon 3 eigene), 10 Ponys, 5 Hunde, 1 Katze

Lesen Sie auch: „Die Wollnys“: Hirnblutung, Leistenbruch, Atemaussetzer – so mussten Sarafinas Kinder Casey und Emory nach der Geburt kämpfen >>

Als Singersongwriter spielt er in einer Band, beschreibt sich selbst als halber Landwirt und halber Musiker. „Natürlich lernt man da Frauen kennen, aber für mich war noch nicht die Richtige dabei“, sagt der Schönling, der sich als absoluter Familienmensch beschreibt.

„Ich lebe seit klein auf mit drei Generationen in einem Haus.“ Entsprechend wichtig ist es ihm, dass sich seine Freundin mit der Familie gut versteht. „Ich möchte endlich ankommen und eine Frau kennenlernen, mit der ich alt werden kann“, gibt er offen zu.

Lesen Sie auch: Was sucht Bienenzüchter Hubert (39) bei „Bauer sucht Frau“ wirklich? Diese Interview gibt Rätsels auf >>

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Björn: „Ich brauche meinen Freiraum“

Bleibt die Frage, nach seinen Ansprüchen: Was soll sie denn haben, die Frau an der Seite von Björn, der seit drei Jahren Single ist? Seine Liebe zum Landleben muss sie natürlich teilen, meint der 32-Jährige. „Ich finde den Beruf einfach toll und abwechslungsreich. Ich bin damit groß geworden und ich wollte das Studium machen, weil ich Zukunft gesehen habe auf dem Betrieb hier“, erklärt der Bauer und gelernte Agraringenieur, der 150 Hektar Grün- und Ackerland bewirtschaftet und rund 50 Pensions-Pferde betreut.

Lesen Sie auch: Bäuerin Lara schockt bei „Bauer sucht Frau“: DIESER krasse Sturz vom Pferd ging noch mal gut aus >>

Zwischen 25 und 32 Jahre alt darf sie sein. „Auf jeden Fall auch lustig, spontan, unternehmungslustig, offen und intelligent für gute Gespräche. Eine coole Socke einfach“, wünscht sich Björn. „Ich brauche aber auch meinen Freiraum, weil ich einfach viel mache und ein sehr ereignisreiches Leben habe.“

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Star Dirk: Noch keine Frau an der Hand, aber schon im ersten Mega-Fettnäpfchen! So hilft ihm Inka Bause aus der Patsche >>

Der sportliche Björn liebt seinen Hund – und bald auch eine neue Frau an seiner Seite? Bei „Bauer sucht Frau“ hat er die Qual der Wahl. TVnow

Lesen Sie auch: „Sommerhaus der Stars“: Michelle Monballijn überdenkt Beziehung zu Mike – und auch ihren Kinderwunsch >>

Klar, dass diesem Aufruf des hübschen Bauern viele Damen gefolgt sind. Etliche wollen ihn kennenlernen. Björn hat die Quale der Wahl – und kann sich kaum entscheiden. Fünf Ladys lädt er schließlich zum Scheunenfest mit Moderatorin Inka Bause ein: Michelle, Valeria, Vanessa, Dani und Kathrin. Eine schöner als die andere – wer es nicht besser weiß, könnte die Sendung mit der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ verwechseln.

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Kandidat Dirk (24): Dieses Ass hat Bauer im Ärmel – auf seinem Hof ist ER nicht der Star >>

Die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ läuft ab 1. November immer montags und dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.