Bei „Bauer sucht Frau International“ kommen sich Ivica und Nevenka näher, Isolde ist ganz offensichtlich das fünfte Rad am Wagen. TVnow

Es war ein Rausschmiss durch die Hintertür: Bauer Ivica hat bei „Bauer sucht Frau International“ kein gutes Haar an einer der Frauen gelassen, die er zu einer gemeinsamen Hofwoche nach Kroatien eingeladen hatte. Während er von Anfang an nur Augen für Landsfrau Nevenka hatte, musste sich Isolde einiges bieten lassen. Doch jetzt reicht’s. Hals über Kopf hat sie ihre Sachen gepackt und ist abgereist.

„Wo ist Isolde?“, will Nevenka am Morgen nach dem Ausflug in die Weinberge wissen. „Sie ist nach Hause gefahren. Ohne Erklärung ist sie einfach weg“, antwortet der Bauer. Völlig überrascht tut Nevenka, als verstehe sie die Welt nicht mehr. Und auch Ivica meint: „Das ist ein Schock. Ich frage mich, wer hat hier Fehler gemacht – ich oder Nena“, meint er. Nena, so nennt er Nevenka, mit der er schon sehr vertraut wirkt. Aber er beantwortet sich seine – nachvollziehbare und richtige – Frage gleich selbst: Nein, Fehler habe er nicht gemacht.

Lesen Sie auch: Dreiste Lüge bei „Bauer sucht Frau International“: Macho Oliver verarscht Boho-Bäuerin Calina >>

„Bauer sucht Frau International“-Kandidatin ist enttäuscht

Natürlich nicht! Er, der Ober-Macho, macht doch keine Fehler. Wir erinnern noch mal kurz an den Streit, weil Isolde seinen Namen zu Beginn der Hofwoche falsch ausgesprochen hatte. Da hatte er sie mächtig angegangen. Beim Ausflug in den Weinberg hatte Ivica nur Augen für Nevenka, die offensichtlich mit ihrer Verbundenheit zur alten Heimat bei ihm punkten kann. Mit ihr verbrachte er Zeit, sie nahm er in den Arm, ihr spielte er ein Ständchen auf der Ziehharmonika. Isolde war immer das fünfte Rad am Wagen.

Lesen Sie auch: Unverschämtheit bei „Bauer sucht Frau International“: Oliver küsst Bäuerin Calina dreist auf den Mund – die ist total geschockt >>

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Ivica hat seine Nevenka fest im Arm. TVnow

Wohlfühlen konnte sich Isolde in diesem Dreiergespann ganz sicher nicht. „Man spürt ja auch als Frau, ob da ein Feeling kommt oder nicht. Ich war schon etwas traurig, weil ich mit ernsten Absichten nach Kroatien gekommen bin. Ich wollte wirklich die große Liebe finden“, sagt sie rückblickend.

Lesen Sie auch: Absturz von Wolke 7 bei „Bauer sucht Frau International“: Stress bei Ivica und Nevenka +++ Klare Ansagen von und für Nico +++ Werner (†64) ist frisch verliebt >>

Der erste Kuss bei „Bauer sucht Frau International“

Dass Nevenka der Abgang gerade recht kommt, verwundert da wenig. „Ich bin nicht traurig, dass sie weg ist“, gibt sie unumwunden zu. „Ich bin auch nicht traurig, aber ich hätte mir eine Erklärung gewünscht“, meint Bauer Ivica.

Dann wäre das ja geklärt – alle sind froh, dass Ivica und Nevenka jetzt freie Bahn haben. Beide sprechen schon von der Zukunft, schlendern Hand in Hand über die Pony-Koppel. „Das ist das Leben, dass ich mir vorstellen kann. Und das hier in Kroatien – das wäre ein Traum. Und ich glaube, der Traum geht in Erfüllung“, meint Nevenka. Und auch Ivica ist glücklich.

Lesen Sie auch: Junge RTL-Mitarbeiterin lässt Bombe bei „Bauer sucht Frau International“ platzen: Er hatte sie gebeten, sich zu bewerben >>

Da kommt es wie es kommen muss: der erste, wenn auch zaghafte Kuss am See. „Da passiert etwas in meinem Herz“, gibt Ivica zu. „Nena ist eine stolze Frau mit einem tollen Charakter und sehr sexy.“ Wenn das mal keine Liebeserklärung ist, wie sie im Buche steht.

Sie wollen wissen, wie es bei Ivica und auf den anderen Höfen weitergeht? Die aktuellen Folgen „Bauer sucht Frau International“ laufen immer montags um 20.15 Uhr auf RTL.

„Bauer sucht Frau International“ – die kommenden Sendetermine im Überblick:

  • Folge 4: 30.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 5: 06.09.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: 13.09.2021 um 20:15 Uhr