Bauer Mathias will bei „Bauer sucht Frau“ Kosmetikerin Sabrina näher kennenlernen. RTL

Diese Art ist wirklich speziell! Während einige „Bauer sucht Frau“-Fans Schwaben-Bauer Mathias zum Hottie der Staffel ernannt haben, rollen sich bei anderen die Fußnägel hoch: Wie viel Fremdscham kann man beim bloßen Zuschauen ertragen? Jetzt spuckt der 33-Jährige wieder große Töne. „Tolle Frauen will ich verwöhnen – im Bett“, meint er.

Jetzt lesen: Liveblog zu „Bauer sucht Frau“, Folge 8: Nils hat ‘ne Neue +++ Stress bei Eyleen und Matze +++ Olaf träumt von Bettina >>

Ja, Sie haben richtig gelesen. Am liebsten würde der Biobauer anscheinend all seine Bettgeschichten schamfrei ausplaudern. Überhaupt macht Mathias immer wieder Anspielungen. „Da kommen die Stecher von allen Seiten: von oben, von unten, von vorn, von hinten“, knallte er Sabrina schon beim Baden am See einen Spruch vor den Latz.

Lesen Sie auch: Schock-Besuch bei „Bauer sucht Frau“: Bauer Peter wird verhört – plötzlich lässt Kerstin ihn sitzen! >>

Sabrina blüht bei „Bauer sucht Frau“-Hottie Mathias richtig auf

Was er meinte? Stechmücken, die zum Zeitpunkt des Drehs im Sommer den Badesee unsicher machten und Sabrina nicht nur mitten ins Gesicht gestochen haben.

Seine Auserwählte lacht. Auch darüber, dass er sie im Bikini völlig ungeniert von oben bis unten mustert.  Bisher verstehen sich die beiden jedenfalls blendend. Seit Nebenbuhlerin Melina die Hofwoche abgebrochen hat, blüht Sabrina richtig auf. Der Abend am See soll lang gewesen sein, die Getränke hochprozentig.

Beim Baden am See kommen sich „Bauer sucht Frau“-Hottie Mathias und Sabrina näher. RTL

Kein Problem: Mathias zaubert ein Katerfrühstück mit Rollmops und Orangensaft mit Vodka. Na dann, Prost! Immerhin gibt es das außergewöhnliche Frühstück direkt ans Bett serviert. „Mensch, da hast du dir aber Mühe gegeben“, lacht Sabrina und kann kaum fassen, was er ihr kredenzt. „Für dich ist es mir die Sache wert“, schäkert Mathias.

Lesen Sie auch: Skandal bei „Bauer sucht Frau“: Bauer Enno spannt Kollege Peter beim Scheunenfest die Frau aus – DAS ist die krasse Reaktion>>

„Bauer sucht Frau“-Hottie Mathias mit derben Sprüchen

„Die Idee mit dem Katerfrühstück war echt super. Vor allem mit dem Conta-Drink. Der hätte von mir kommen können“, meint Sabrina, die ins Rollmops-Brötchen noch recht zögerlich beißt. Da sind zwei wohl voll auf einer Wellenlänge. „Der erste Schluck vom Vodka-O war ein bisschen schwer. Aber je mehr man trinkt, desto besser geht das“, meint Sabrina lachend. Und Mathias gibt zu: „Frühstück ist die beste Mahlzeit am Tag.“

Doch dann gibt es einen derben Spruch. Als Sabrina ihn für die Frühstücks-Idee lobt, meint der Bauer: „Ich freue mich ja, wenn mal so eine tolle Frau bei mir ist. Die will ich ja auch ein bisschen verwöhnen – im Bett.“ Oha, das war eindeutig zweideutig. Sabrina bleibt das Brötchen im Hals stecken.

Lesen Sie auch: Traumpaar bei „Bauer sucht Frau“: Kerstin und Peter sprechen schon von Hochzeit >>

Doch dann muss sie lachen. „Sabrina teilt meinen Humor, da kann man auch über Sachen lachen, wo andere in den Keller gehen. Mit ihr ist es einfach megalustig“, ist der Bauer total hin und weg.

Die aktuelle Staffel „Bauer sucht Frau“ läuft seit 1. November immer montags und dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.