„Bauer sucht Frau“-Schafhalter Dirk hat Saskia (l.), Sophie und Elisabeth (r.) aufs Scheunenfest eingeladen. TVnow

Um über 600 Schafe und ebenso viele Lämmer kümmert er sich. Auch mit 85 Mutterkühen und 60 Kälbern teilt er den Hof. Wie das mit dem Versorgen von Babys geht, weiß der 24-jährige „Bauer sucht Frau“-Kandidat Dirk also schon. Fehlt nur noch die passende Frau! Die will er mithilfe von RTL-Chef-Kupplerin Inka Bause nun finden.

„Bauer sucht Frau“-Folge eins zum Nachlesen: Hotti Björn sichert sich Rekord +++ Horror-Start und bittere Abfuhr für Hubert! +++ Lara offen: „Mit Frauen gibt's mir mehr!“ >>

„Ich habe eindeutig zu viele Lämmer, um sie alle allein zu knuddeln. Deshalb brauche ich dringend Hilfe“, verriet der Jungbauer bei seinem Aufruf mit einem Schmunzeln. Für seine Lämmer ist er auch schon mal der Mutterersatz und zieht sie mit der Flasche groß.

Lesen Sie auch: Wie heiß ist er wirklich? Horror-Start für Mathias bei „Bauer sucht Frau“: Kandidatinnen enttäuscht vom Möchtegern-Hotti >>

„600 Schafe – und da hast du noch Zeit für die Liebe?“, fragt Inka Bause Schäfer Dirk beim Scheunenfest. „Das muss da mit rein. Nützt nichts! Sonst ist das mit dem Familienbetrieb am Ende“, antwortet der in schönstem Norddeutsch. Wow, was für eine pragmatische Antwort.

„Bauer sucht Frau“-Kupplerin Inka Bause hilft Dirk aus dem Fettnäpfchen

„Du bist ja wirklich sehr romantisch, wie ich gerade merke!“, kann sich Inka Bause das Lachen kaum verkneifen. „So, damit du aus dem Fettnapf in Ruhe raussteigen kannst, hole ich erstmal die drei wunderbaren Frauen zu uns auf den roten Teppich: Saskia, Elisabeth und Sophie.“ Ob das gutgeht mit dem ungeschickten Bauern und den Damen?

Lesen Sie auch: Hat es etwa schon gefunkt bei „Bauer sucht Frau“? Mit DIESER Frau plant Pferdewirtin Lara schon Kinder! >>

TVnow
„Bauer sucht Frau“-Schäfer Dirk aus Schleswig-Holstein

Alter: 24
Region: Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein
Sternzeichen: Steinbock
Größe: 1,83 m
Job: Bauer im Haupterwerb, Schafhalter
Betrieb: Mutterkuh- und Schafwirtschaft, 198 ha Dauergrünland, 17 ha Ackerland, 2 ha Wald, 85 Mutterkühe, 60 Kälber, 600 Schafe, 600 Lämmer, 4 Katzen

Lesen Sie auch: Liveblog zum „Bauer sucht Frau“-Scheunenfest: Für Mathias ist DIESER Start der absolute Horror! >>

Die Mädels nehmen den Spruch mit Humor. Für sie zählt sowieso erstmal nur jede Minute des Kennenlernens, bevor es für die eine oder andere vielleicht zur Hofwoche geht. „Er hat ein sehr schönes Lächeln“, strahlt Elisabeth über beide Ohren. „Ich mag seine Stimme total gern“, ist auch Saskia total angetan von dem Jungbauern mit den vielen Tier-Babys.

Apropos: Was machen die eigentlich, wenn ihr Ziehvater auf Brautschau ist? „Meine Eltern kümmern sich gerade um den Hof und die Tiere. Klar, sind die genervt, dass ich weg bin“, erzählt der Jungbauer im Scheunen-Gespräch mit seinen Mädels. „Aber die werden wohl ein paar Tage ohne mich klarkommen“, hofft er.

Lesen Sie auch: Falsches Spiel von Melanie bei „Bauer sucht Frau“: So böse hat sie Bauer Hubert verarscht! >>

Mädels nehmen „Bauer sucht Frau“-Kandidat Dirk seinen Spruch nicht übel

„Du kommst ja mit Unterstützung wieder“, wirft Sophie ein. Genau!

Aber mit welcher? „Ich bin erst 18. Aber ich möchte so früh wie möglich eine Familie gründen, weil ich meine Urenkel auch irgendwann kennenlernen möchte“, ist Elisabeth, die jüngste unter allen Bewerberinnen, ähnlich pragmatisch wie der Bauer, der eine Familie gründen möchte, um den Familienbetrieb aufrecht zu erhalten. Passt doch – oder?

Lesen Sie auch: Oh, oh, das kann ja lustig werden für seine Mädels! Mama verrät: Darum ist „Bauer sucht Frau“-Hotti Björn noch Single – laufen ihm jetzt seine Mädels davon? >>

Ob sich Dirk wirklich für Elisabeth entscheidet? Oder nimmt er Sophie oder Saskia mit? Das erfahren Sie ab heute Abend (20.15 Uhr) immer montags und dienstags auf RTL.

Probieren Sie auch: Ex-GNTM-Model Gisele Oppermann bei „Adam sucht Eva“: Man muss sich nicht aufspritzen lassen >>

Die Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“: