Loretta aus Baden-Würrtemberg sucht bei „Bauer sucht Frau“ einen Mann fürs Leben. RTL

In der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ suchen wieder 17 Singles die große Liebe. 16 von ihnen sind Männer, doch auch diesmal ist wieder eine Frau dabei, die einen Mann sucht, der mit ihr auf dem Hof lebt. Denn anders, als viele ihrer „Bauer sucht Frau“-Kollegen, ist Loretta aus Baden-Württemberg nicht Hobby- oder Teilzeitbäuerin, sie betreibt ihren Hof in Vollzeit - doch dabei ist sie trotz Familie und vieler Tiere um sie herum immer wieder einsam.

„Bauer sucht Frau“: Loretta ist Vollzeit-Bäuerin

Die 32-Jährige hat einen Mischbetrieb mit Naturschutzflächen und Moor aus 20 Hektar Land. Auf ihrem Hof leben neben Loretta und ihren Eltern 200 Schafe, 70 Ziegen, 20 Hühner, zwölf Esel, zehn Gänse, fünf Pferde und fünf Hunde. Besonders die Pferde haben es der gelernten Pferdewirtschaftsmeisterin so sehr angetan, dass sie sie sogar immer wieder als Familienmitglieder bezeichnet.

Jetzt auch lesen: Anzeige als Geburtstagskarte: Jetzt geht das Ohrfeigen-Gate um Oliver Pocher und Fat Comedy in die nächste Runde >>

Jetzt auch lesen: Xavier Naidoo will von „Irrwegen“ abkommen, doch wie viel ist ein Drei-Minuten-Clip nach Jahren voller Verschwörungsmythen wert? >>

„Meine große Passion ist die Landschaftspflege mit Pferden. Soweit es geht, machen wir alles tierisch ohne Maschinen. Wenn ich sehe, wie sich die Pferde einbringen und mitarbeiten, das finde ich wunderschön“, erklärt die 32-Jährige ihren Job.

„Bauer sucht Frau“: Loretta ist sehr sportlich

In ihrer Freizeit ist die 1,67 Meter große Loretta sehr sportlich unterwegs. Sie fährt Rennrat, geht schwimmen und laufen. Doch ganz ohne schwere Maschinen kommt sie hier nicht aus. „Eine ganz große Leidenschaft ist meine Harley, ich fahre unglaublich gern Motorrad“, gibt die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin zu.

Jetzt auch lesen: Ein Jahr nach seinem Tod: Warum hat Willi Herren noch immer keinen Grabstein? >>

Doch zwischen einem Fulltime-Job und zahlreichen Hobbys hat Loretta auch immer wieder einsame Momente. Diese sollen künftig mit dem richtigen Mann verbracht werden. Der soll laut Lorettas Vorstellungen genauso aktiv wie sie sein und eine starke Schulter zum Anlehnen bieten, führt die Bäuerin aus. „Einen Partner, der mit mir lacht und mit mir weint, einfach jemand mit dem ich ganz viel Spaß haben kann.“

Jetzt auch lesen: Steffen aus Brandenburg und 16 weitere Landwirte suchen ihr Glück bei „Bauer sucht Frau“! >>

Und der zukünftige sollte idealerweise genauso von einer großen Hochzeit träumen wie Loretta selbst. Denn dorthin soll die Reise von Loretta nach der Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ gehen. Wer Interesse hat, die 32-Jährige kennenzulernen, sich nun per Mail oder Telefon (030/2579200200) bei RTL bewerben. Gedreht wird klassischerweise im Sommer, die Ausstrahlung folgt im Herbst.