„Bauer sucht Frau International“-Kandidatin Calina aus Mexiko besuchte nun ihren Hof-Herren Rainer in Franken.  TVnow

Es war eine verdammt intensive Zeit, die Bäuerin Calina in Mexiko mit ihren Männern bei „Bauer sucht Frau International“ erlebte. Sie, Dachdecker Rainer (40) aus Franken und Bestatter Oliver (44) aus Bayern hatten zu dritt eine tolle Dynamik. Nur mit der Liebe wollte es nicht so richtig klappen. Calina machte beiden Bewerbern sogar ein Freundschaftsangebot – ehe die 43-Jährige Rainer doch noch einen Kuss aufdrückte. Und wie geht es weiter? Immerhin mit einem Gegenbesuch!

„Bauer sucht Frau International“: Jetzt empfängt Rainer seine Calina

Es ist bei „Bauer sucht Frau International“ immer etwas Gutes, wenn die Bäuerinnen und Bauern den Gegenbesuch in der deutschen Heimat antraten. So scheint es auch bei Rainer und Calina. Der Dachdecker empfängt Auswanderin, die in Mexiko Gemüse-, Obst- und Pilzanbau betreibt, in der letzten Folge von „Bauer sucht Frau International“ mit einem üppigen Frühstück auf der eigenen Terrasse. Zwar hat er nicht das Meer vor der Tür, dafür aber immerhin einen eigenen Garten samt Pool.

Sie seien die ganze Zeit in Kontakt gewesen, sagt Rainer, wie es um die Gefühle steht, würde er aber erst wissen, wenn Calina wieder vor ihm steht. Und dann ist es so weit: Die 43-Jährige kommt mit einem lächerlich großen Glas Spargel unterm Arm um die Ecke.

Und tatsächlich zaubert sie ihrem Reiner gleich ein breites Lächeln aufs Gesicht. „Cool, jetzt ist sie endlich da“, freut sich der Dachdecker und will es schaffen, dass sich Calina bei ihm genauso wohl fühlt er bei ihr in Mexiko. 

Lesen Sie auch: Pietro Lombardi spricht über psychische Probleme: „Ich war abends im Bett und habe geweint“ >>

„Bauer sucht Frau International“: Rainer und Calina in Mexiko. TVnow

„Bauer sucht Frau International“: Rainer hat Calina für sich alleine

Nun, wo er die Bäuerin erstmals für sich allein hat, hofft Rainer, einen besseren Zugang zu ihr zu bekommen, als es in Anwesenheit von Oliver überhaupt möglich war. Der hat sein Glück übrigens inzwischen bei einer anderen Frau gefunden. Eine „brasilianische Perle“, wie Calina zu berichten weiß und sich aufrichtig für ihren Ex-Bewerber freut.

Und dann hat Rainer zusammen mit seiner Tochter noch ein Fotobuch mit den gemeinsamen Momenten für Calina erstellt und sorgt damit bei der Auswanderin für viele Lacher. „Den Drive, den wir aufgebaut hatten, der war sofort wieder da“, befindet Rainer. Und: „Irgendwas berührt mich an Calina.“

Lesen Sie auch: Lena Meyer-Landrut: „Ich habe nie besoffen auf Partys in die Ecke gekotzt“ >>

Ob aus den beiden mehr wird, als die engen Freunde, die sie jetzt schon sind, wird die Zukunft zeigen müssen. Offen für die Liebe scheinen sie beide zu sein. 

Das Finale von „Bauer sucht Frau International“ läuft am Montag, um 20.15 Uhr, auf RTL.