"Bauer sucht Frau"-Kandidatin Nicole hatte ein schreckliches Erlebnis in ihrer Vergangenheit.  Foto: TVNow

Bei diesem Paar flattern wirklich die Schmetterlinge im Bauch.  Schweinebauer Thomas und Marketingmanagerin Nicole – das sieht wirklich nach Liebe aus. Zuletzt gab es endlich auch den erste Kuss zwischen den beiden. Und was für einen... 

Mit einem tiefgründigen Gespräch zeigen beide anschließend, wie ernst sie einander und ihr Kennenlernen nehmen. Was Thomas dabei erfährt, bewegt ihn zutiefst. Denn: Seine Hofdame musste schon Schlimmes durchmachen. 

Lesen Sie auch: Überraschung bei „Bauer sucht Frau“: Komplette Kehrtwende – Denise entscheidet sich ganz anders! >>

Eigentlich wollte Thomas mit Nicole nur noch einmal über seine größte Sorge sprechen: die große Strecke, die zwischen den Wohnorten des Paares liegt.  „Was mir immer noch Bauchweh macht, ist die Situation mit der Entfernung. Ich weiß nicht, ob dir das zu viel ist.“ Thomas hat seinen Hof nahe Aschaffenburg in Bayern, seine Auserwählte lebt knapp 700 Kilometer entfernt in Wien. „Mir geht es genauso“, sagt sie und schaut ihm verliebt in die Augen. „Für mich ist die Distanz genauso da wie für dich.“

Es ist Liebe: Nicole und Thomas.  Foto:  TVNow/RTL

Trotzdem sieht sie das Problem viel gelassener als er. Woran das liegt?  Sie hat schon viel Schrecklicheres erlebt, was das Entfernungsproblem für sie relativiert. Und darüber klärt sie ihren Bauern jetzt auf. „Es gibt Situationen im Leben, da muss man ein bisschen Mut haben. Ich musste schon mal von ganz vorne anfangen“, erzählt sie.

Dann klärt sie den Bauern auf, was ihr vor einiger Zeit passiert ist. Früher hat sie Leistungssport betrieben. Sie fuhr Rennrad. „Ich hatte einen sehr schweren Unfall, der mich vier Monate ins Koma befördert hat.“ Danach musste sie  alles von vorne lernen: Gehen, essen, sprechen. „Aber Aufgeben war nie eine Option“, sagt Nicole.

Kämpft mit den Tränen: Bauer Thomas.   Foto:  TVNow/RTL

Thomas ist gerührt von der tragischen Geschichte und kämpft mit den Tränen. „Ich fand es unheimlich mutig von ihr, dass sie mir das erzählt hat“, sagt er. Und zu ihr: „Du bist eine unheimlich tolle, starke Frau.“ „Dann solltest du diese Frau nicht mehr gehen lassen“, erwidert sie. Und küsst ihn. 

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“: Baby-Gerüchte, doch jetzt zeigt sich Patrick mit einer anderen Frau! >>

Für diese Frau will Thomas auch eine Fernbeziehung in Kauf nehmen. Es ist Liebe. Und die überbrückt auch 700 Kilometer! Dass Nicole ihm von ihrem tragischen Unfall und den Folgen erzählt hat, kann das Paar nur noch fester zusammenschweißen. 

Hier hat ein Bauer seine Frau gefunden.