Gerald und Anna gehören zu den Traumpaaren der RTL-Kuppelshow. Foto: RTL/TVNOW/Christian Stieb

Anna Heiser und ihr Gerald gehören zu den Traumpaaren der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“. Seitdem sie sich dort kennenlernten, gingen sie gemeinsam durch gute und schlechte Zeiten, blieben sich selbst aber immer treu. Das beweist Anna nun auch in einem emotionalen Post auf Instagram. Dort veröffentlichte sie ein Foto, das sie selbst fast nackt zeigt – sie will damit darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, den eigenen Körper zu lieben.

Auf dem Foto zeigt sich Anna Heiser (fast) so, wie Gott sie schuf. Das Bild wurde vor einer weißen Wand aufgenommen, die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin trägt nur einen schwarzen BH und einen schwarzen Slip. Mit einem Stift hat sie „#loveyourselfchallenge“ auf ihren Bauch geschrieben – und rings um das Foto stehen Begriffe, die (angeblich) ihren Körper beschreiben: Augenringe, Doppelkinn, große Nase, Hängebrüste, schlabbrige Haut.

„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser wollte sich mit 20 operieren lassen

„Als ich ein junges Mädchen war, habe ich immer wieder gehört, dass meine Nase hässlich sei und meine Brüste sind ja viel zu klein“, schreibt die junge Frau dazu. „Über meine Narben am Arm, die ich gefühlt schon immer habe, wurde öfter gespottet. Zu dem Zeitpunkt waren Social Media nicht so etabliert wie heute. Die Aussagen kamen aus meinem nächsten Umfeld.“

Sie habe dadurch angefangen, an ihrem Aussehen zu zweifeln, wollte deshalb schon mit Anfang 20 die Nase operieren und die Brüste vergrößern lassen. „Ich habe damals nicht verstanden, dass nicht ich und mein Äußeres das Problem sind, sondern die Menschen, die diese Aussagen getroffen haben“, schreibt Heiser.

Bauer Gerald und seine Anna lernten sich 2017 bei Bauer sucht Frau kennen. TVNow/flashed by micky

Nach der Geburt ihres Sohnes habe sie für einige Zeit nicht in den Spiegel schauen können. „Mir haben keine Sachen mehr gepasst. Ich habe mich hässlich gefühlt. Der Druck der Gesellschaft nach dem perfekten After-Baby-Body hat mich in den Wahnsinn getrieben. Dank Gerald, meiner Familie und meinen Freunden wurde ich darin bestärkt, dass ich gut bin, so wie ich bin und mir kein falsches Vorbild an den vermeintlich perfekten Instagram Bildern nehmen soll.“

Ihre Fans bewundern „Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser für das Foto

Vor allem Frauen neigen dazu, den eigenen Körper kritisch zu betrachte, schreibt sie. „Egal ob wir nahezu wie ein Model aussehen oder ein paar Kilo zu viel haben, finden wir immer etwas an uns auszusetzen. Geführt durch die Scheinwelt der Social Media fallen wir immer tiefer in ein Loch der Selbstzweifel. Und genau das ist falsch! Denn jeder unperfekte Körper ist perfekt!“

Die Fans sind dankbar für dieses emotionale Statement für mehr Selbstbewusstsein. Sie sei trotz der kleinen Makel wunderschön, schreibt eine Nutzerin in einem Kommentar. „Und mal ehrlich: Sind wir nicht alle so wie wir sind ideal? Jeder hat doch etwas was man selbst nicht an sich mag und jeder hat etwas was andere nicht mögen! Na und … Es ist doch nur die Hülle, das wichtigste ist doch was drin steckt!“ In einem anderen Kommentar heißt es: „Ich find dich großartig! Bleib so wie du bist und lasse dich nicht verunsichern!“