Bauer Rüdiger fühlt sich offenbar mit Nicole sehr wohl.  Foto:  TVNow

Wieder steht bei "Bauer sucht Frau" eine schwere Entscheidung an. 

Lange war Bauer Andy noch nicht sicher, welche Frau wirklich zu ihm passt: Nach einem ersten Kennenlernen bat er Nicole und Maya auf seinen Hof. Von Anfang an war Nicole hin und weg von Andy, durfte die ersten Tage der Hofwoche bei ihm verbringen. Danach bekam auch Maya ihre Chance.

Doch mittendrin spürt Andy jetzt: Er hat sich in Nicole verliebt. Er beschließt, die Tage mit Maya frühzeitig zu beenden. 

Rüdiger und Maya. Suchet der Bauer dieses Frau?  Foto:  TVNow/Stefan Gregorowius

Andy möchte keine Frau verletzen

Denn eines steht für den Landwirt fest: Jetzt, wo er weiß, für wen sein Herz schlägt, möchte er Maya nicht länger hinhalten. Seine Entscheidung: "Sie hat einen tollen Charakter, ist locker drauf, aber es ist kein Funke übergesprungen. Es wir mir schwer fallen, ihr das so direkt zu sagen, aber egal, ob es für mich oder sie schmerzlich ist, muss man ihr das mitteilen."

Ein fairer Entschluss – und trotzdem sehr hart für Maya. Ihre traurige Reaktion auf Andys Geständnis sehen Sie am Montag, den 14. Dezember, um 20:15 Uhr bei RTL. 

Lesen Sie auch: Lebensgefahr! Die großen und kleinen Dramen bei „Bauer sucht Frau“ >>

Außerdem in der aktuellen Folge: 

Überraschung bei "Bauer sucht Frau": Denise und Nils sind ein Paar.  Foto: TVNow/RTL

Denise im Liebes-Wirrwarr. Gerade hatten sie und Sascha sich gegenseitig ihre Verliebtheit eingestanden und planten schon die gemeinsame Zukunft, da kommt alles ganz anders. Wie der KURIER bereits berichtete, hat die Bio-Bäuerin nach der offiziellen Hofwoche einen anderen Mann eingeladen. es ist ausgerechnet Nils, mit dem sie romantische Stunden verbrachte. Der Mann, den sie am Anfang der Staffel als ersten vom Hof gejagt hatte.   Wir dürfen gespannt sein, wie sie das begründet. 

Lesen Sie auch: Komplette Kehrtwende – Denise entscheidet sich ganz anders! >>

Rüdiger fand bei "Bauer sucht Frau" offenbar seine große Liebe – Tatjana.  Foto: TVNow

Bauer Rüdiger schwer verliebt. "Es ist schön mit dir. Du hast mein gesamtes Gefühlsleben total durcheinander gebracht. Du bist eine zauberhafte Frau." Rüdiger entführt seine Tatjana ins Grünen und macht ihr eine Liebeserklärung. "Ich bin glücklich", sagt sie mit glänzenden Augen. Beide verlängern kurzerhand die Hofwoche. Da bahn sich etwas an... 

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“-Tatjana: Notoperation! So knapp entging sie einer Lähmung >>

Alina fühlt sich von Peter unter Druck gesetzt.  Foto:  TVNow / Stefan Gregorowius

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“: „Der hat viel zu schnell aufgegeben!“ >>

Alina unter Druck. Auf dem Kartoffel-Hof von Landwirt Peter soll Hofdame Alina beweisen, was sie am Herd kann. Die steht deshalb ganz schön unter Druck. Denn wie sagt ihr Bauer vorher? "Was Mama kocht, ist immer am besten." Gestresst gibt Alina zu: "Man will auf gar keinen Fall verkacken." Immerhin möchte sie nicht nur ihren Peter überzeugen – heute bekocht sie auch noch die Schwiegermama in spe. Und was muss da natürlich ausgerechnet auf den Tisch? Kartoffeln vom eigenen Hof.