GZSZ-Star Timur Ülker freut sich über seinen Nachwuchs. imago images/Future Image

Das ist eine echte Überraschung: Es gibt neuen Nachwuchs für GZSZ-Star Timur Ülker. Der ehemalige "Köln 50667"-Schauspieler verrät die süßen Neuigkeiten in seiner Instagram-Story.

Lesen Sie auch: Ach, du Schreck! GZSZ-Star Jan Kittmann in Klinik eingeliefert – Schuld ist ein Brötchen >>

Zusammen mit seiner Partnerin Caroline Steinhof hat Timur Ülker, der in der Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ den Nihat spielt,  den einjährigen Ilay und die sechsjährige Ileya. Seine Tochter kam damals blind zur Welt. In der Berliner Charité wurde sie damals operiert, eine Hornhauttransplantation mit einer Spenderhornhaut brachten die Rettung und das Mädchen kann heute sehen.

GZSZ-Star Timur Ülker: „Wir sind Oma und Opa“

Nun gibt es die nächste freudige Nachricht für die kleinen Familie, die auch die Kinder sehr entzücken dürfte. Im Garten der vier hat eine Ente gebrütet. „Wir sind Oma und Opa“, schreibt Timur Ülker stolz auf Instagram und teilt dazu ein Foto vom Account seiner Freundin, auf dem eine Enten-Mama mit ihren Küken zu sehen ist.

Lesen Sie auch: GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi: Jetzt spricht sie über die Fehlgeburt >>

Seit Anfang Mai, genauer gesagt seit dem Muttertag, bietet die Familie von Timur Ülker der Mama-Ente ein zu Hause, hat sie beim Brüten beobachtet und freut sich nun über den Nachwuchs. „Mama Minka hat 10 Eier gelegt und jetzt, sind schon 6 Küken geschlüpft! Eine spanende Zeit, die wir genießen“, erklärt Caroline Steinhof.

Lesen Sie auch: GZSZ-Star Wolfgang Bahro: Dieses Horror-Szenario wünscht er sich für Jo Gerner >>

Doch bleiben wird die tierische Großfamilie nicht beim GZSZ-Star. Von seinen Followern bekam er den Tipp, die Kleinen mit Hilfe von Eimern zu einem Gewässer zu bringen, die Mutter würde dann folgen und sie könnten ein normales Leben führen. Gesagt, getan. „Hat funktioniert! Danke!“, verkündet der GZSZ-Star.

Lesen Sie auch: Was bitte hat GZSZ-Star Valentina Pahde hier zwischen den Beinen? >>