Imago/Future Image

Anne Wünsche ist ihrer Rolle als Hanna bei der Vorabend-Soap „Berlin – Tag und Nacht“ längst entwachsen. Sie ist als Influencerin erfolgreich und bespaßt täglich fast 900.000 Follower auf Instagram. Dabei präsentiert sich die 29-Jährige auch immer wieder als fürsorgliche Mutter ihrer beiden Töchter Juna und Miley. Eigentlich hatte Anne Wünsche immer gesagt, dass sie sich zu ihren beiden Mädels auch einen Jungen wünschen würde. Doch offenbar hat sie ihre Meinung geändert.

Anne Wünsche will nicht noch einmal schwanger werden

In einer Fragerunde auf Instagram verkündete Anne Wünsche, dass sie nun doch keinen Nachwuchs mehr plant. Ihr Kinderwunsch sei mittlerweile abgeebbt, sagt sie. „Immer, wenn ich daran denke, noch mal schwanger zu werden, merke ich, wie ich es einfach nicht möchte.“

Lesen Sie auch: Anne Wünsches Tochter hatte Anfrage für „Let’s Dance Kids“ – DARUM hat es nicht geklappt >>

Die Gründe dafür klingen durchaus nachvollziehbar. „Miley wird dieses Jahr acht und Juna fünf. Ich möchte nicht noch mal von vorn anfangen“, erklärt die ehemalige „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellerin. Und auch auf die körperlichen Veränderungen, die mit einer Schwangerschaft einhergehen, könne sie aktuell durchaus verzichten, macht sie deutlich. „Haarausfall, schlaflose Nächte... Nee!“ Auch das ist verständlich.