Influencerin Anne Wünsche ist derzeit schwanger. Instagram/Anne Wünsche

Quasi vom ersten positiven Schwangerschaftstest vor ein paar Wochen an, nimmt die ehemalige „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellerin Anne Wünsche ihre Fans in Sachsen Schwangerschaft mit. Die 30-Jährige berichtete ihren Followern von der Vorfreude auf den Nachwuchs, aber auch von ihren Bedenken. Nun haben Sie und ihr Freund Karim El Kammouchi offenbar bereits einen Namen für den Nachwuchs - zumindest dann, wenn es ein Junge wird.

Anne Wünsche: Dieser Babyname gefallen ihr und Karim

Anne Wünsche hat mit ihren beiden Töchtern Miley und Juna bereits zwei Kinder, nun erwartet sie Kind Nummer drei. In der Vergangenheit hatte sie bereits mehrfach gesagt, dass sie sich nach zwei Töchtern nun gut vorstellen könnte, einen Sohn zu bekommen – und genau in diese Richtung gingen bislang auch die meisten Überlegungen von ihr und Karim. 

Lesen Sie auch: Ex-Dschungelcamper Domenico De Cicco gesteht: Ja! Ich habe ein Haarteil getragen >>

Anne Wünsche und ihr Freund Karim El Kammouchi erwarten offenbar Nachwuchs. Instagram/Anne Wünsche

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“ kehrt an Weihnachten zurück: DIESE Kostüme treten gegeneinander an >>

Denn Anne Wünsche verriet bei einer Fragerunde mit ihrem mehr als 950.000 Instagram-Followern, dass Sie und Karim sich inzwischen auf einen Babynamen einigen konnten. „Rio finden wir beide schön“, sagte Sie da. Ob sie sich durch den links-christlichen Musiker Rio Reiser haben inspirieren lassen, sagte sie jedoch nicht.

Anne Wünsche weiß noch nicht, welches Geschlecht ihr Kind haben wird

Und überhaupt wissen Anne Wünsche und ihr Karim noch gar nicht, ob der Name Rio, den sie schön finden, überhaupt Anwendung finden würde. Denn noch immer wissen sie nicht, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen bekommen.

Daher steht hinter dem Namen Rio wohl neben einem großen Fragezeichen auch einfach der Wunsch, der werdenden Eltern auf einen Sohn. So sagte Anne Wünsche: „Zwei Mädels und dann noch mal einen Sohn – das wäre perfekt. Ein Mädchen ist auch willkommen, aber ein Junge wäre toll.“

Lesen Sie auch: Berliner Schauspielerin Katja Bienert: Ich lag acht Stunden neben meinem toten Mann >>

Anne Wünsche gehörte mit ihrer Rolle Hanna zum Start-Cast der Vorabend-Serie „Berlin – Tag und Nacht“. Nach einigen Jahren bei der Pseudo-Reality-Soap stieg sie aber aus und widmete sich ihrer Karriere als Influenerin. Dennoch kehrt sie immer wieder für Gastauftritte zurück.