Alyssa Milano in ihrem neuen Film Brazen Imago/ZUMA Wire

Die Serie „Charmed – Zauberhafte Hexen“ war in den späten 1990er und frühen 2000er-Jahren ein echter TV-Hit. Die vier Hexen-Schwestern Piper, Phoebe, Prudence und Paige kämpfen dort gegen böse Dämonen. Eine der Hexen – Phoebe – wird dabei von Alyssa Milano verkörpert, die trotz zahlreicher anderer Filme und Serien für viele immer mit der Rolle aus Charmed verbunden sein wird. Doch ihre Kinder haben diese Folgen bislang noch nicht zu Gesicht bekommen. Und das hat vor allem zwei Gründe.

Alyssa Milano: Darum dürfen ihre Kinder „Charmed“ nicht sehen

In einem Video auf der Plattform TikTok sagte die inzwischen 49 Jahre alte Alyssa Milano: „Einer der Gründe ist, dass ich in ‚Charmed‘ eine Menge Jungs küsse. So viele Jungs, die nicht ihr Vater sind. So viele Jungs. Also, nein.“ Diesen Ablick wollte sie ihrem zehnjährigen Sohn Milo Thomas und ihrer sieben Jahre alten Tochter Elizabella Dylan offenbar ersparen.

Jetzt auch lesen: Große Sorge um die Queen! Der britische Palast bereitet sich auf Charles als König vor >>

Alyssa Milano bauchfrei in der Serie Charmed Imago/Everett Collection

Jetzt auch lesen: GZSZ-Star Timur Ülker verspricht: Ich kehre zu „Let's Dance“ zurück! >>

Der andere Grund ist eher modischer Natur. Denn damals wie heute sind bauchfreie Shirts bei Frauen angesagt. Und während Alyssa Milano zu Charmed-Zeiten als junge Erwachsene viele bauchfreie Shirts trug, will ihre siebenjährige Tochter das nun auch tun. Die Schauspielerin: „Bella ist sieben und will nur bauchfreie Oberteile tragen will. Und das, ohne ‚Charmed‘ gesehen zu haben.“

Alyssa Milano will die Bauchfrei-Diskussion mi ihrer Tochter nicht verlieren

Sie wolle sich lieber nicht ausmalen, wie das danach wohl aussehen könnte. Alyssa Milano glaubt, dass sobald ihre kleine Bella „Charmed“ gesehen haben wird, sie wahrscheinlich sagen werde: „Mama, du hast ja selbst ein bauchfreies Oberteil getragen.“

Jetzt auch lesen: Joey Kelly: DIESES Familiengeheimnis der Kelly Family wurde lange gehütet >>

Jetzt auch lesen: „Ku’damm“-Star Maria Ehrich ist schwanger! Dann kommt ihr Kind auf die Welt >>

Denn ihre kleine Tochter scheint ziemlich clever zu sein und dürfte dieses Argument für sich nutzen. Wie clever sie mit sieben Jahren schon ist, zeigt eine kleine Anekdote, die Alyssa Milano ebenfalls mit ihren Fans teilte. Denn die kleine Elizabella Dylan hatte den Trailer zu Milanos neuem Netflix-Film „Brazen“ gesehen. Auch darin küsst die Schauspielerin einen anderen Mann. Doch ihre Tochter befand: „Ich habe gemerkt, dass du den Kuss nur vorgetäuscht hast.“ Milano vermutet: „Ich glaube, sie hat mich eine schlechte Schauspielerin genannt“