Cocktails machen jede Silvesterparty zum spritzigen Vergnügen. Hier kommen vier Rezepte für klassische Drinks.
Cocktails machen jede Silvesterparty zum spritzigen Vergnügen. Hier kommen vier Rezepte für klassische Drinks. imago/shotshop

Vor Deutschland liegt das zweite Silvester unter Pandemie-Bedingungen – Böller und Raketen durften im Vorfeld nicht verkauft werden, große Partys finden nicht statt. Und dennoch darf nach Herzenslust auf das neue Jahr angestoßen werden – in der Hoffnung, dass es ein besseres Jahr wird als 2021. Und wenn es schon auf der Straße nicht knallt, werden einige bei ihrer kleinen Silvesterfeier sicher etwas tiefer ins Glas schauen… wie wäre es mal mit einem Cocktail? Hier kommen vier Rezepte für die Nacht der Nächte.

Lesen Sie auch: Rezept aus der DDR gegen den Kater: So schnell kochen Sie eine deftige Soljanka – mit dem Eintopf werden sie den Brummschädel los >>

Rezept für Sex on the Beach: So wird der fruchtige Cocktail richtig lecker

Zutaten: 4 cl Wodka, 3 cl Pfirsichlikör, 5 cl Cranberrynektar, 6 cl Orangensaft, 2etwas Orangenschale und 1 Cocktailkirsche, Eiswürfel.

Zubereitung: Cocktailglas mit Eis füllen. Alle flüssigen Zutaten nach und nach über das Eis gießen. Mit der Orangenschale sowie der Cocktailkirsche verzieren.

Rezept für Caipirinha: Dieser Drink ist ein echter Cocktail-Klassiker.
Rezept für Caipirinha: Dieser Drink ist ein echter Cocktail-Klassiker. imago

Rezept für Caipirinha: So gelingt der Cocktail-Klassiker

Zutaten: 1 Bio-Limette, 3 TL brauner Zucker, 5 cl Cachaça, Limettensaft, Eiswürfel.

Zubereitung: Limette heiß abspülen und trocken reiben, danach achteln. Die Limettenstücke mit Zucker in ein Glas geben, mit einem Kochlöffel oder Stößel zerdrücken. Eiswürfel zugeben. Dann Cacacha und Limettensaft nach Geschmack zugeben.

Jetzt auch lesen: Perfektes Rezept für Silvester: Glückskekse selber machen! So gelingt die lustige Nascherei im Handumdrehen >>

Rezept für Tequila Sunrise: Dieser Cocktail sieht aus wie der Sonnenaufgang

Zutaten: 4 cl Tequila, 1 cl Zitronensaft, 10 cl Orangensaft, 1 cl Grenadine

Zubereitung: Cocktailshaker mit Eis füllen, Alle Zutaten außer Grenadine zugeben und kurz schütteln. Eis in ein Glas geben, Drink darübergießen. Dann Grenadine vorsichtig über den Rücken eines Löffels dazugießen. Wenn der Sirup auf dem Glasboden angekommen ist, mit Orangenscheibe und Cocktailkirsche garnieren.

Rezept für Mai Tai: Dieser starke Cocktail ist nichts für schwache Nerven.
Rezept für Mai Tai: Dieser starke Cocktail ist nichts für schwache Nerven. imago stock&people

Rezept für Mai Tai: Dieser starke Cocktail knallt richtig!

Zutaten: 3 cl dunkler Rum, 3 cl weißer Rum, 1 cl Zuckersirup, 2 cl Curacao (Orangenlikör), 1 Limette, Deko nach Belieben, Eiswürfel.

Zubereitung: Limette halbieren und den Saft auspressen. Eis in ein Glas füllen, Saft zugeben. Alle weiteren Zutaten mit Eis in einem Cocktailshaker kurz schütteln. Den Mai Tai anschließend in das Glas füllen.

Jetzt auch lesen: Wichtige Tipps für Silvester: Was tun gegen den Kater? Mit DIESEN Tricks bekommen Sie keinen Brummschädel! >>