Zucchini-Pommes sind nach unserem Rezept schnell gemacht und total gesund.
Zucchini-Pommes sind nach unserem Rezept schnell gemacht und total gesund. IMAGO/Panthermedia

Die Zucchini ist das Gemüse der Saison. Wer einen eigenen Garten hat und das Gemüse selbst anbaut, kann sich derzeit vor reifen Zucchini wohl kaum retten. Als Ofengemüse ist Zucchini ein leckere Beilage, Zucchini-Puffer sind ebenso ein Hit. Ein absolutes Lieblingsrezept aber sind gebackene Zucchini-Pommes. Dieses Rezept ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern niemand in der Familie wird aufhören können, nach mehr zu fragen.

Lesen Sie auch: Rezept für Pflaumenkuchen ganz anders: Kennen Sie Pflaumen-Crumble? Mit Vanilleeis wird’s ein himmlisches Dessert, das auf der Zunge zergeht >>

Zutaten für die gebackenen Zucchini-Pommes mit selbst gemachter Sour Cream

Sie brauchen: ⁠1 große Zucchini, 120 Gramm Mandelmehl, 1 Teelöffel Paprikapulver, ½ Teelöffel Salz, 1 Ei, 250 Gramm Magerquark, 100 Gramm Schmand, ½ Zwiebel, 2 Esslöffel Kräuter-Mix (TK), 1 Zehe Knoblauch, ½ Teelöffel Salz, 1 Prise Pfeffer, 3 Teelöffel Essig, ½ Esslöffel Zucker

Lesen Sie auch: Geniales Rezept für Zucchini-Salat: Leichter Sommer-Genuss blitzschnell serviert >>

Zucchini-Pommes sind lecker, leicht und im Sommer das perfekte Abendbrot. Das Rezept ist einfach genial.
Zucchini-Pommes sind lecker, leicht und im Sommer das perfekte Abendbrot. Das Rezept ist einfach genial. IMAGO/agefotostock

Lesen sie auch: Perfekt zum Grillen: Dieser vegane Joghurt-Dip schmeckt einfach fantastisch! >>

So werden die gebackenen Zucchini-Pommes mit selbst gemachter Sour Cream gemacht

So geht’s: Die Zucchini gründlich waschen und in Pommes schneiden. Zucchini für 5–10 Minuten auf ein Küchenpapier legen, welches überschüssige Feuchtigkeit auffangen kann.⁠

Mandelmehl mit Paprika und Salz in einer kleinen Schüssel⁠ mischen. Ei in eine andere kleine Schüssel aufschlagen und gut vermischen⁠. Zucchini-Pommes zuerst in das Ei, dann in die Mandelmehlmischung tauchen und flach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Zucchini-Pommes sollten sich nicht berühren.

Lesen Sie auch: Kilokick für die Strandfigur: Mit diesem Rezept verlieren Sie 5 Kilo in 9 Tagen >>

⁠15 Minuten bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) backen, wenden, dann weitere 10 Minuten backen⁠.

In der Zwischenzeit die selbst gemachte Sour Cream als Dip vorbereiten. Dazu Magerquark und Schmand in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und pressen. Beides mit in die Schüssel geben. Kräuter-Mix, Salz, Pfeffer, Essig und Zucker zugeben und alles gut durchmischen. Selbst gemachte Sour Cream zum Dippen zu den Zucchini-Pommes servieren. Guten Appetit!