Die Frischkäse-Torte mit Zitrone schmeckt superlecker - und kann beliebig verziert werden.
Die Frischkäse-Torte mit Zitrone schmeckt superlecker - und kann beliebig verziert werden. imago/Panthermedia

Die Hitze kommt – und wird uns in den kommenden Tagen und Wochen nach der ersten extrem-Welle im Juni gewaltig zu schaffen machen. Also: Was tun an den Wochenenden? Die freien Tage sind in vielen Familien für das gemütliche Beisammensein gedacht, bei dem es auch einen leckeren Kuchen zum Kaffee gibt. Nur: Backen macht bei diesen Temperaturen keinen Spaß. Was tun? Ganz einfach: Machen Sie einen Kuchen ohne Backen! Probieren Sie mal diese köstliche Frischkäse-Torte mit Zitrone.

Leckere Frischkäse-Torte mit Zitrone: So geht der Kuchen ohne Backen

Sie schmeckt herrlich leicht, frisch, fruchtig – und ist der perfekte Kuchen ohne Backen! Der Kühlschrank wird hier sozusagen zum Backofen, denn bevor die Torte serviert wird, sollte sie für ein paar Stunden durchkühlen.

Lesen Sie auch: So saftig und herrlich cremig! Rezept für Donauwelle – der köstliche Kuchen-Klassiker >>

So wird dieser Kuchen, ursprünglich bekannt als Philadelphia-Torte (benannt nach dem Marken-Frischkäse), zum frischen Sommer-Genuss. Probieren Sie das Rezept für diesen Kuchen ohne Backen unbedingt mal aus.

Die Zutaten: Das brauchen Sie für die Philadelphia-Torte

Sie brauchen: 200 Gramm Löffelbiskuits, 120 Gramm Butter, 1 Päckchen Götterspeise mit Zitronen-Geschmack, 200 Milliliter Wasser, 200 Gramm Frischkäse, 130 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Esslöffel Zitronensaft, 500 Milliliter Schlagsahne, 2 Päckchen Sahnesteif.

Lesen Sie auch: Superleckeres Beeren-Eis am Stiel ohne Zucker: So schnell machen Sie es selbst! >>

Einfach lecker - und so simpel! Der Frischkäse-Kuchen mit Zitrone, auch bekannt als Philadelphia-Torte, ist blitzschnell zubereitet. Ein perfekter Kuchen ohne Backen.
Einfach lecker - und so simpel! Der Frischkäse-Kuchen mit Zitrone, auch bekannt als Philadelphia-Torte, ist blitzschnell zubereitet. Ein perfekter Kuchen ohne Backen. imago/Panthermedia

Und so geht’s: Das Wasser in einen Topf geben und das Götterspeise-Pulver am besten mit einem Schneebesen einrühren. Nun alles langsam erhitzen, aber auf keinen Fall kochen lassen. Das Pulver sollte sich gut lösen. Die Götterspeise-Flüssigkeit abkühlen lassen – sie sorgt in der Philadelphia-Torte später dafür, dass die Creme fest wird.

Lesen Sie dazu jetzt auch: Blitz-Rezept mit einfachen Zutaten: Kennen Sie Zauberkuchen? Dieser leckere Kuchen wird im Ofen zum Kunstwerk – probieren Sie es aus! >>

Nun die Löffelbiskuits zerkleinern – das geht am besten mit einem Reibebrett oder einer geeigneten Küchenmaschine. Wer beides nicht hat, kann die Biskuits auch in einen Gefrierbeutel geben, diesen gut verschließen und sie dann mit einem Nudelholz zerbrechen, bis sie nur noch kleine Krümel sind. Diese in eine Rührschüssel geben, die Butter schmelzen und unterrühren. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Brösel-Mischung einfüllen. Zu einem flachen Boden pressen - das bildet die Basis für den Kuchen ohne Backen.

Kuchen ohne Backen: Die Frischkäse-Creme macht diese Torte zum Genuss

Nun den Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft gut verrühren. Die Götterspeise-Flüssigkeit zugeben und alles gut verrühren. In einer weiteren Rührschüssen die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Dann die Götterspeise-Frischkäse-Mischung vorsichtig unterziehen. Achtung: Bitte dabei nicht die Lust aus der Sahne schlagen! Die Creme auf den Boden geben, glatt streichen und den Küchen für drei oder vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Jetzt auch lesen: Rezept für saftigen Blechkuchen mit Himbeeren: Diese leckeren Kuchen-Schnitten mit Streuseln schmecken der ganzen Familie! >>

Wer mag, kann die Philadelphia-Torte vor dem Servieren noch beliebig verzieren. Dafür eignet sich beispielsweise geriebene Zitronenschale. Oder: Schneiden Sie eine Zitrone in Scheiben, vierteln Sie diese Scheiben und legen Sie die kleinen Zitronen-Viertel dekorativ auf den Kuchen. Auch Minzblättchen machen sich auf dem Kuchen ohne Backen sehr gut. Guten Appetit!