Der köstliche Tortellini-Auflauf ist ganz schnell gemacht.
Der köstliche Tortellini-Auflauf ist ganz schnell gemacht. Imago/Shotshop

Dieser Tortellini-Auflauf mit Tomate und Mozzarella ist supereinfach und ganz schnell gemacht. Weil er so geschmacksintensiv ist, merken selbst Fleischliebhaber meist gar nicht, dass es sich um ein vegetarisches Rezept handelt.    

Lesen Sie auch: Apfelküchle: So schnell und einfach zaubern Sie die leckeren Apfelküchlein nach Omas Original-Rezept

Es ist das perfekte Gericht für die Familien- und Feierabendküche. Die Vorbereitung dauert nur Minuten und beim Überbacken im Ofen kann nichts schiefgehen. Außerdem hat der Auflauf eine Lecker-Garantie und eignet sich besonders zur Resteverwertung: Ob Gemüse vom Vortag oder geöffnete Wurst- oder Käsereste – das passt alles! 

So haben die italienischen Mamas schon vor dreißig Jahren ihre Familie verwöhnt. Alltagstauglich eben. Warum sollten wir davon nicht lernen? Hier ist das Rezept: 

Lesen Sie auch: Das Rezept für Omas Apfelkuchen – mit diesen Geheimtipps wird er zum besten der Welt! >>

Köstlicher Tortellini-Auflauf  für Familie und Feierabend – das geniale Ruck-Zuck-Rezept

Lesen Sie auch: Rezept zum Abendessen: Kennen Sie 7-Tassen-Salat? In diesem Salat für Genießer stecken nur leckere Zutaten >>

Das brauchen Sie

250 Gramm frische Tortellini - aus dem Kühlregal (z.B. gefüllt mit Spinat-Ricotta),  100 Gramm Cherry-Tomaten, 1 Paprikaschote (rot),  125 Gramm Mozzarella  - 1 Kugel, 250 Milliliter Kochsahne  (15% Fett), 2 Esslöffel Tomatenmark, 1 Zehe Knoblauch, je 2 Prisen Salz, Pfeffer und Paprikapulver (edelsüß), etwas Schnittlauch

Jetzt auch lesen: Supereinfach, superlecker: Rezept für Bohnensuppe wie bei Oma! Dieser Blitz-Eintopf mit Kartoffeln und Hack wärmt von innen >>

Darüber hinaus können Sie natürlich nach Herzenslust Reste in den Auflauf geben: Gemüse, aber wer mag natürlich auch Schinken, Käse oder Fleisch. 

Jetzt lesen: So lecker! Geniales Rezept für Nudeln mit Sahnesoße und Hackbällchen: Damit schwelgt die ganze Familie im Pasta-Glück >>

Diesen Tortellini-Auflauf können Sie problemlos mit Resten anreichern.
Diesen Tortellini-Auflauf können Sie problemlos mit Resten anreichern. Imago/Shotshop

Lesen Sie auch: Tulpen in der Vase: So bleibt Ihr Strauß viel länger frisch! Die besten Tipps vom Profi-Gärtner

So schnell wird es gemacht

Schälen Sie zunächst den Knoblauch, dann waschen Sie die Tomaten und halbieren sie. Ebenso putzen Sie die Paprika und zerkleinern sie. Die Kugel Mozzarella schneiden Sie in acht Scheiben.

Lesen Sie auch: Dieses Rezept ist der Hammer! Genialer Tortellini-Salat mit Erbsen und Bacon: So haben Sie die Nudel-Taschen noch nie gegessen

Mischen Sie in einer Auflaufform die Soße an. Dafür verrühren Sie die Kochsahne, das Tomatenmark, den gepressten Knoblauch und die Gewürze. Dann legen Sie die Tortellini so in die Soße, dass alle nebeneinander liegen. Darüber verteilen Sie die halbierten Tomaten, die zerkleinerte Paprika und zuletzt die Mozzarella-Scheiben. 

Lesen Sie auch: Blitz-Brot aus vier Zutaten! Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leckeres Baguette wie frisch vom Bäcker >>

Jetzt wanderte der Auflauf schon in den Ofen. Dort soll er bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten überbacken. Anschließend geben Sie etwas gehackten Schnittlauch darüber – fertig! 

Wir wünschen guten Appetit!