Gefüllte Zucchini schmeckt einfach superlecker - und ist mit diesem Rezept blitzschnell zubereitet.
Gefüllte Zucchini schmeckt einfach superlecker - und ist mit diesem Rezept blitzschnell zubereitet. imago/YAY images

Wer nach Saisongemüse sucht, kommt momentan an der Zucchini nicht vorbei – in vielen Supermärkten liegen die grünen Früchte und warten auf Verwertung. Nur: Was macht man damit? Es gibt zahlreiche Rezepte für die Gewächse – aber dieses haben Sie garantiert noch nie probiert! Hätten Sie gedacht, dass es einfach köstlich ist, Zucchinis mit Hackfleisch zu füllen und mit Käse zu überbacken? Hier kommt das Rezept.

Probieren Sie auch: Super Rezept mit Zucchini: Leckere, leichte Pizza mit Zucchini-Boden – perfekt fürs Abnehmen! >>

Gefüllte Champignons oder gefüllte Kartoffeln kennt wohl jeder, aber haben Sie schon einmal gefüllte Zucchini probiert? Nein? Sollten Sie aber! Dieses Gericht geht ganz einfach und ist superlecker – die grünen Früchte werden dafür ganz einfach ausgehöhlt, mit einer leckeren Hackfleischmischung gefüllt und mit Käse überbacken. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!

Lesen Sie dazu jetzt auch: Irres Rezept! So machen Sie den besten Kirschkuchen der Welt – mit cremigem Pudding und Streuseln… Es gibt NICHTS besseres >>

Zutaten für gefüllte Zucchini: Das brauchen Sie für das Rezept

Sie brauchen (für 4 Portionen): 4 kleine bis mittlere Zucchini, 1 große Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Öl, 500 Gramm Rinderhack, 1 Döse gehackte Tomaten, 200 Gramm geriebenen Käse, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Gefüllte Zucchini sind sehr schnell zubereitet - und zergehen auf der Zunge. Probieren Sie das Rezept unbedingt aus!
Gefüllte Zucchini sind sehr schnell zubereitet - und zergehen auf der Zunge. Probieren Sie das Rezept unbedingt aus! imago/Silas Stein

Und so geht’s: Die Zwiebel schälen und in feine Würfelchen hacken. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und fein hacken. Die Zucchinis gründlich waschen und der Länge nach halbieren. Dann mit einem Löffel das innere Mark herauskratzen. Die halbierten und ausgehöhlten Früchte in eine Auflaufform legen.

Jetzt auch lesen: Essen immer teurer! Cremige Makkaroni, würzige Ofenkartoffeln: DAS sind die besten Rezepte zum Sparen – für 1 Euro pro Person >>

Das aus der Zucchini herausgekratzte Fruchtfleisch mit einem Messer gut zerkleinern. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten. Dann die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und etwas mitbraten. Zucchini-Fruchtfleisch zugeben und mitbraten. Die gehackten Tomaten zugeben und alles für etwa zehn bis fünfzehn Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Paprikapulver abschmecken.

Probieren Sie auch: Tolle Rezept-Idee für Zucchini: Machen Sie doch mal knusprige Zucchini-Pommes! >>

Geniales Rezept: Gefüllte Zucchini, dazu passt ein Sauerrahm-Dip

Die Soße in die Zucchinis füllen und alles mit reichlich Käse bestreuen. Im Ofen (Umluft 180 Grad) für etwa 15 Minuten überbacken. Dazu passt ein leckerer Dip aus Sauerrahm und frischem Schnittlauch. Dafür einfach zwei Becher Sauerrahm in eine Rührschüssel geben, einen Bund Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Diese unterrühren. Hinzu kommen noch eine geschälte und ausgepresste Knoblauchzehe, etwas Salz und frischer Pfeffer. Guten Appetit!

Lesen Sie dazu jetzt auch: Leckeres Schlank-Rezept: Salat mit Zucchini, Fetakäse und Frühlingszwiebeln! Knackig, frisch, schnell gemacht >>