Dieses Rezept für Schlemmer-Salat mit Brokkoli vereint süße und würzige Aromen zu einer einzigartigen Kombination.
Dieses Rezept für Schlemmer-Salat mit Brokkoli vereint süße und würzige Aromen zu einer einzigartigen Kombination. IMAGO / YAY Images

Für einen leckeren Salat müssen es nicht immer Gurken und Tomaten sein. Erleben Sie eine Geschmacksexplosion und bereiten Sie Ihren Salat zum Abendbrot heute mal ganz anders zu. Mit unserem Rezept für einen Schlemmer-Salat der Extraklasse erleben Sie das Zusammenspiel von würzigen und süßen Aromen, wie es harmonischer nicht sein könnte. Hier kommt das Rezept.

Lesen Sie auch: Tolles Rezept für heiße Tage: Zucchini-Puffer schmecken der ganzen Familie >>

Zutaten für den Schlemmer-Salat

Sie brauchen: 1 Brokkoli, 1 Paprika (rot), 1 rote Zwiebel, 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne, 2 Esslöffel getrocknete Cranberrys, 3 Esslöffel Olivenöl, 3 Esslöffel Balsamicoessig, 1 Teelöffel Senf, 2 Teelöffel Honig, Salz, Pfeffer

Lesen Sie auch: Geniales Rezept für Farmer-Salat: Perfekt zum Grillen oder für die Brotzeit – schnell nachmachen! >>

Der Brokkoli für den Schlemmer-Salat hat wenige Kalorien, aber viele wertvolle Inhaltsstoffe.
Der Brokkoli für den Schlemmer-Salat hat wenige Kalorien, aber viele wertvolle Inhaltsstoffe. IMAGO / YAY Images

So wird der Schlemmer-Salat gemacht

So geht’s: Das harte, trockene Strunkende am Brokkoli abschneiden, eventuelle Seitentriebe und grobe Blätter ebenfalls vorsichtig mit dem Messer entfernen.​ Röschen von den Stängeln schneiden. Die Brokkoli-Röschen in ein Sieb legen und mit lauwarmem Wasser abwaschen. Wasser in einem Kochtopf salzen und zum Kochen bringen. Röschen hinzugeben und bei hoher Temperatur 4 Minuten kochen. Anschließend gut abtropfen lassen.

Paprika gründlich waschen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Paprika in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Sonnenblumenkerne in eine heiße Pfanne geben und unter ständigem Schwenken kurz anrösten.

Lesen Sie auch: Geniales Rezept für Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch: So würzig, so lecker, so schnell gemacht >>

Für das Dressing das Olivenöl, den Balsamicoessig, den Senf und den Honig verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun die ausgekühlten Brokkoli-Röschen in mundgerechte Stücken schneiden und in eine Salatschüssel geben. Paprika und Zwiebeln hinzugeben. Sonnenblumenkerne und Cranberrys untermischen. Dressing darüber geben und alles gut vermischen. Guten Appetit!