Der leckere Bauerntopf ist mit diesem Rezept schnell gemacht.
Der leckere Bauerntopf ist mit diesem Rezept schnell gemacht. Berliner KURIER/Dajana Rubert

Das Lieblingsessen meiner Tochter? Bauerntopf mit Hackfleisch, Kartoffeln und Paprika. Da schnibbelt sie sogar selber mit – so groß ist die Vorfreude auf diesen köstlichen Seelenwärmer. Und der Eintopf ist auch wirklich ein genialer Klassiker. Dabei braucht man für ihn gar keine Tüte zum Anrühren. Gesünder und leckerer wird’s, wenn man einfach alles selber macht. Und das ist auch gar nicht schwer. Probieren Sie es aus – hier kommt das Rezept für Bauerntopf mit Hackfleisch.

Lesen Sie auch: Das Rezept für Omas Apfelkuchen – mit diesen Geheimtipps wird er zum besten der Welt! >>

Zutaten für den Bauerntopf mit Hackfleisch

Sie brauchen: 500 Gramm Hackfleisch, 800 Gramm Kartoffeln, 2 Paprika, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Tomatenmark, 500 Milliliter Gemüsebrühe, 400 Gramm stückige Tomaten (Dose), 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet), 1 Teelöffel Majoran (getrocknet), 1 Teelöffel Paprikapulver, 1 Esslöffel Zucker, Salz, Pfeffer

Jetzt auch lesen: Supereinfach, superlecker: Rezept für Bohnensuppe wie bei Oma! Dieser Blitz-Eintopf mit Kartoffeln und Hack wärmt von innen >>

Lesen Sie auch: Lecker, deftig, günstig! Rezept für Kartoffelauflauf mit Sauerkraut, Kasseler und Käse – perfekt für kalte Tage >>

Frische, gesunde Zutaten machen den Bauerntopf mit Hackfleisch zu einem lecker-gesunden Essen.
Frische, gesunde Zutaten machen den Bauerntopf mit Hackfleisch zu einem lecker-gesunden Essen. Berliner KURIER/Dajana Rubert

Lesen Sie jetzt auch: Geniales Gericht zum Genießen! Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf mit Fetakäse: Dieses köstliche Gratin zergeht auf der Zunge >>

So wird der Bauerntopf mit Hackfleisch gemacht

So geht’s: Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und fein hacken oder pressen. Kartoffeln schälen und in ca. einen Zentimeter große Stücke schneiden. Paprika gründlich waschen, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden.

Lesen Sie auch: Klassisches Rezept für schnelles Hühnerfrikassee: Mit diesen Tipps und Tricks schmeckts wie bei Oma >>

Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Tomatenmark zugeben und untermischen. Kurz mit anbraten. Mit Gemüsebrühe und gestückelten Tomaten ablöschen.

Lesen Sie auch: Köstliches Rezept für Kohlroulade: Mit diesen Profi-Tipps schmeckt’s wie bei Oma >>

Kartoffeln und Paprika zum Bauerntopf geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran, Rosmarin und Zucker würzen. Alles gut unterrühren. Einmal aufkochen. Und bei geringer Hitze 35 Minuten köcheln lassen. Herd ausstellen und weitere 15 Minuten durchziehen lassen. Guten Appetit!

Jetzt auch lesen: Dieses Rezept ist der Hammer! Leckere Käsemakkaroni mit cremiger Soße – so schmecken sie wie in Amerika >>